TrauMringe von Michaela Römer von Taylor & Porter

TrauMringe von Michaela Römer von Taylor & Porter

Traumringe von Michaela Römer

 

Das Herrenhaus Port Eliot Estate in der Grafschaft Cornwall lädt uns ein, die fast tausendjährige Geschichte dieses Anwesens nachzuempfinden. Ihre wundervoll erhaltenen Gebäude und die Parkanlagen mit blühenden Rhododendren, Kamelien und Azaleen erinnern an die Vergangenheit und verbinden mit Ihrer Lebendigkeit die beeindruckende Historie mit der erlebbaren Gegenwart.

Wie vor tausend Jahren wirkt dabei diese Szene, in der königlicher Schmuck und glitzernde Accessoires der Goldschmiedemeisterin Michaela Römer auf einem mit geschwungener Kaligrafie beschriebenem Blatt angeordnet sind… als würden sie auf die Braut und den Bräutigam warten, die sich schon lange auf diesen Moment gefreut haben.

Mit den eigenen Händen aus reinsten Rohstoffen gefertigt, sollen diese Einzelstücke ein ganzes, gemeinsames Leben lang als ständige Begleiter an dieses ganz besondere Versprechen erinnern, das sich zwei Liebende gegeben haben.

Als Symbol für ihre Zweisamkeit trägt die Braut nun einen TrauMRing, der für immer den Glanz ihrer Augen in diesem Glücksmoment reflektieren soll. Und das schlichte, einfache Pendant dazu am Finger des Bräutigams erinnert unaufdringlich an die wundervolle Verbindung zweier Liebender… in einer Umgebung, die für tausend Jahre Beständigkeit steht…

Der individuelle Mann schmückt sein besonderes Hemd mit einem ganz eigenen Detail… handgeschmiedeten Manschettenknöpfen in individuellen Formen und mit gravierten, ganz persönlichen Symbolen… so wie die kleine Auswahl an Ohrringen aus Michaelas Goldschmiedemeisterei. Sie umrahmen feingliedrig und zart dieses einmalige Lächeln… genau so, wie sie sich ihr Schmuckstück schon immer gewünscht hat.

Würden wir uns für ein Stück aus der faszinierenden Kollektion von Michaela Römer entscheiden müssen, bräuchten wir sicherlich gaaanz viel Bedenkzeit… Schön, dass Michaela uns mit diesem Shooting einen Einblick in ihr HAeNDeWERK gegeben hat… ein kleiner Schatz im wunderschönen Port Elliot…

Mit den wunderschönen Bildern von Louise von Taylor & Porter tauchen wir nun in eine glanzvolle Schmuckwelt ein.

 


 

 

PHOTOGRAPHER Taylor & Porter
JEWLERY Michaela Römer
VENUE Port Eliot Estate
GOWN Ersa Atelier via Morgan Davies Bridal
HAIR & MAKE-UP Tamsyn Siddiqui
FLORAL DESIGN The Garden Gate Flower Company
PAPER GOODS & CALLIGRAPHY Signora e Mare
SHOES Bella Belle Shoes
FILM DEVELOPMENT & SCANNING Richard Photo Lab
MODELS – Joe W and Katie B via Gingersnap Models

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN

 

 

 

 

 

 

   Michaela Römer

 

 

More Golden Things – edles Schmuckdesign von Michaela Römer mit Greg Finck

More Golden Things – edles Schmuckdesign von Michaela Römer mit Greg Finck

More Golden Things … in Paris!

 

Schönheit ist einfach. Sie ist die natürlichste Form des Seins, die uns gerade deswegen so berührt.

Klare Linien und ebenso klare Formen entspringen genauso aus ihr, wie ein Hauch subtiler Glanz und verspielte Lieblichkeit. Schönheit strahlt, auch in ihrer Einfachheit.

Auf das Wesentliche und auf seine pure Grazie reduziert, zeigt sich auch die fantastische Schmuck-Kollektion von Michaela Römer. Es sind feine Preziosen der Liebe, die sich gleichartig zart und anmutig an der Haut der Braut schmiegen.

 Die feminine und herrlich unkomplizierte Braut trägt Schmuck, der ihren Charakter fein untermalt. Hier ein Statement-Ring mit Stein, dann wieder kleine zarte Ringe in raffinierten Designs und dazu wundervolle Ohrringe, die stets ihre Trägerin in den Vordergrund rücken.

Und so ging es zusammen mit dem analogen Fotokünstler Greg Finck durch die Stadt der Liebe, Paris. Das romantische Flair der Straßen und die Kulissen des verträumten Jugendstils immer mit dabei um ganz nach dem Motto „More Golden Things“ diese Schönheit für die Ewigkeit kunstvoll einzufangen.

Hier fühlt sie sich wohl, die elegante Braut mit Hang zum Understatement. Und trotz ihrer Schlichtheit strahlt sie das gewisse Etwas aus. So soll es sein. Und vielleicht sind es ja gerade diese liebevoll designten Schmuckstücke von Michaela Römer, die uns so in den Bann des Brautlooks ziehen. Dabei die Braut ergänzen anstatt zusätzlich aufwerten zu wollen.

 Brautaccessoires, so anmutig und grazil wie die Braut selbst. Was könnte wohl besser zum angesagten Paris-Chic passen? Locker schwingende Brautkleider etwa, offenes Haar und ein sanfter Anflug von natürliche Schönheit.

 

 

CAMPAIGN + JEWELLERY: Michaela Römer
FILM PHOTOGRAPHY: Greg Finck
WEDDING GOWN: Rime Arodaky
HAIR + MAKE-UP: Trine Juel Lindblad
CALLIGRAPHY: Natalia Ried, milia ink
MODEL: Alizée Bonnet 

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

Michaela Römer

Zu Besuch in der Zauberwerkstatt der Goldschmiedin Michaela Römer

Zu Besuch in der Zauberwerkstatt der Goldschmiedin Michaela Römer

die aufregende KREATIVWELT DER GOLDSCHMIEDIN MICHAELA RÖMER

 

Was gibt es spannenderes als einer kreativen und talentierten Künstlerin bei ihrem Handwerk über die Schulter schauen zu dürfen.

Kommt mit und begleitet uns in die Kreativwelt der Goldschmiedin Michaela Römer.

In dieser uralten Geschichte der Zweisamkeit gibt es zwei scheinbar alles entscheidende Momente, an die man sich am liebsten für immer erinnern möchte. Der erste beginnt mit dieser EINEN Frage, auf die ER sich voller Aufregung perfekt vorbereiten möchte… und der zweite mit dem Versprechen, den Weg gemeinsam weiter zu gehen…

Und beide Momente werden besiegelt mit Symbolen, die als ständige Begleiter genau dies tun… auf wunderschöne Weise erinnern…

Gerade weil diese ständigen Begleiter so so lange an die gemeinsamen Versprechen erinnern sollen, nehmen sich viele Paare Zeit für die Planung dieser besonderen Stücke.

Wer das ganz Persönliche, die Nachhaltigkeit und das Handwerk liebt, könnte auf der Suche nach seinen TrauMRingen den Weg zu Michaela Römer finden… eine der kreativsten Goldschmiede Deutschlands.

Seit über 21 Jahren zaubert sie in ihrer kleinen, feinen Goldschmiede einzigartige Schmuckstücke und natürlich TrauMRinge. Dabei legt Michaela größten Wert auf die Verwendung von umweltschonend und menschenwürdig gewonnener Materialien. Am liebsten arbeitet sie mit bestehendem Gold, da dies – wie sie sagt – die nachhaltigste Weise ist, die Umwelt zu schonen.

In ihrer eigenen Manufaktur empfängt sie ihre Kunden in einer Wohlfühlatmosphäre und plant mit ihnen professionell, mit viel Leidenschaft für die Arbeit und ihrer wunderbar lieben Art, gemeinsam ihre ganz persönlichen TrauMRinge.

Viele reisen quer durch Europa, um mit Michaela gemeinsam zu planen… alle weiteren Abstimmungen führt sie dann meist per Telefon oder Skype und mit Hilfe von Nachrichten und Fotos, die sie per Email versendet. Auf diese Weise können ihre Paare sehr eng verfolgen, wie ihre ganz besonderen Schmuckstücke entstehen.

Wie nachhaltig Michaela ihr Handwerk mit Ihrer allgemeinen Lebenseinstellung verbindet, zeigen auch die liebevoll und sorgfältig ausgewählten, hochwertigen, handgemachten Schmuckbehausungen, und Verpackungsmaterialien, in denen ihre TrauMRinge schließlich auf Reisen gehen und immer einen sicheren Aufbewahrungsplatz finden.

Die Fotografin Nicole Pausin-Menius hat Michaela Römer in ihrer Zauberwerkstatt besucht, und gibt uns mit diesen wunderschönen Bildern einen Einblick in die faszinierende Arbeit der talentierten Goldschmiedemeisterin.

 

 

GOLDSCHMIEDIN:  Michaela Römer
FOTOGRAFIE: Nicole Pausin-Menius  

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

             

 

 

 

 

 

    Michaela Römer  

Michaela Römer – MoRe golden things Shoot in Paris mit Greg Finck

Michaela Römer – MoRe golden things Shoot in Paris mit Greg Finck

Michaela Römer – MoRe golden things

 

Alle Verliebten träumen davon, diesen ganz besonderen Ring, als Symbol für dieses ganz besondere Gefühl zu finden. DEN TrauMRing, der sie durch ihr weiteres, gemeinsames Leben begleiten wird.

Goldschmiedin Michaela Römer kennt und versteht dieses Thema wie kaum eine andere. Seit über 21 Jahren ist sie fester Bestandteil in der Welt der feinen handgefertigten Schmuckstücke. So viele Paare auf der ganzen Welt lieben ihre Arbeit und tragen ihr Talent wortwörtlich mit sich… jeden Tag.

So viele wahre Männer sagen, dass dieser ganz besondere Verlobungsring – aus Michaela’s Händen – ihnen eine extra Portion Selbstvertrauen gab, um diese EINE Frage zu stellen und darauf zu hoffen, die richtige Antwort zu bekommen.

Aber trotz all dem… ein Teil fehlte noch in Michaela’s Zufriedenheits-Puzzle… nach so vielen Jahren Handwerk und Selbständigkeit weiß Michaela, wie wichtig es ist, ein Schmuckstück auch auf einem Foto zur Geltung zu bringen… so viele ihrer wertvollen Stücke waren bei so vielen Styled Shoots zu Gast… und vielleicht gerade deshalb wuchs der Herzenswunsch, ihr eigenes Shooting zu organisieren, bei dem der Schmuck nicht nur eine Nebenrolle, sondern die Hauptrolle spielt.

Und schließlich entschied sich Michaela Römer dafür, dass JETZT der richtige Zeitpunkt dazu gekommen ist.

Mit diesem greifbarem Ziel fing sie an, neue Ideen zu spinnen, sie mit guten Freunden zu teilen und von ihnen neue zu bekommen.. und dann war er fertig: Der Plan für „MoRe golden things“.

Ich bin begeistert, heute die Ergebnisse von viel Vorbereitung, einem perfektem Tag in Paris, einem perfektem Team und dem Ausnahmekünstler Greg Finck zu zeigen.

 

CAMPAIGN + JEWELLERY: Michaela Römer
FILM PHOTOGRAPHY: Greg Finck
WEDDING GOWN: Rime Arodaky
HAIR + MAKE-UP: Trine Juel Lindblad
CALLIGRAPHY: Natalia Ried, milia ink
MODEL: Alizée Bonnet 

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

Michaela Römer

 

Individuelle Schmuckstücke von der Goldschmiedemeisterin Michaela Römer

Individuelle Schmuckstücke von der Goldschmiedemeisterin Michaela Römer

Handwerk & Emotion – MR Manufaktur Michaela Römer

 

Bei der Wahl ihrer Eheringe legen immer mehr Brautpaare, neben der Qualität, besonderen Wert auf Individualität und Nachhaltigkeit.

Und gerade weil diese ständigen Begleiter so so lange an das gemeinsame Versprechen erinnern sollen, nehmen sich viele Paare Zeit für die Planung dieser besonderen Stücke.

Wer das ganz Persönliche und das Handwerk liebt, könnte auf der Suche nach seinen TrauMRingen den Weg zu Michaela Römer finden… eine der kreativsten Goldschmiede Deutschlands.

Seit genau 20 Jahren zaubert sie in Ihrer kleinen, feinen Goldschmiede einzigartige Schmuckstücke und natürlich Eheringe. Dabei begleitet sie Brautpaare professionell, mit viel Leidenschaft für die Arbeit und ihrer wunderbar lieben Art, auf dem Weg zum perfekten Ehering.

In Ihrer eigenen Manufaktur empfängt sie ihre Kunden in einer Wohlfühlatmosphäre und plant mit ihnen gemeinsam ihre ganz persönlichen TrauMRinge.

Viele nehmen eine lange Anreise auf sich, um mit Michaela gemeinsam zu planen… alle weiteren Abstimmungen führt sie dann meist per Skype oder Telefon und mit Hilfe von Nachrichten und Fotos, die Sie per Email versendet. Dadurch bezieht Sie die Paare sehr eng in die Entstehung ihrer neuen, so besonderen Schmuckstücke ein.

Als Dokumentation erhält jedes TrauMRingpaar eine CD – natürlich in handgenähter Hülle – mit Fotos zur Entstehung.

Wie nachhaltig Michaela ihr Handwerk betreibt zeigen auch die liebevoll und sorgfältig ausgewählten, hochwertigen, handgemachten Schmuckbehausungen, in denen ihre TrauMRinge schließlich auf Reisen gehen und immer einen sicheren Aufbewahrungsplatz finden.

Die Fotografin Nicole Pausin-Menius hat Michaela Römer in ihrer Zauberwerkstatt besucht, und gibt uns mit diesen wunderschönen Bildern einen Einblick in die faszinierende Arbeit der talentierten Goldschmiedemeisterin.