Der Hochzeitsmorgen erwacht von Candid Moments Fotografie

Der Hochzeitsmorgen erwacht von Candid Moments Fotografie

 

Der Hochzeitsmorgen erwacht

 

Tiefenentspannt und doch voller Vorfreude genießt eine junge Braut ihren Hochzeitsmorgen. Um sie herum herrscht aufgeregtes Treiben, doch sie versinkt in ihrem Verwöhnprogramm. Letzte Handgriffe an ihr und ihrer Hochzeit stellen sicher, dass dieser Tag unvergesslich wird.

Handgefertigte Dessous betonen ihre makellose Figur. Ein liebevoller Brief und die kostbare Morgengabe ihres Bräutigams hingegen seine tiefe Liebe zu ihr. An seiner Seite wird sie zur Prinzessin, die eine königliche Hochzeit verdient.

Um das imperiale Ambiente kümmerten sich Hochzeitsplanerin Paula Rys von Die Hochzeitsbummel und Christine Pleyl von XTINE Papeterie Wien , die im prachtvollen Palais Schönburg in Wien den perfekten Rahmen für diesen glamourösen Hochzeitstag fand. „Der unglaubliche Ballsaal mit seinen hohen Decken und dem spektakulären Kronleuchter war prädestiniert für unsere Hochzeitslocation.“ schwärmt sie.

In enger Zusammenarbeit mit einem Team namhafter Dienstleister wurden aus Visionen letztendlich berauschende Impressionen. „Für diese eleganten und zeitlosen Hochzeitsinspirationen in sanften Grün- und Apricot-Tönen kombiniert mit glanzvollem Gold haben wir nur die Besten der österreichischen Hochzeitsbranche versammelt.“ erfahren wir von Paula. „Jedes Detail wurde hingebungsvoll ausgesucht und arrangiert.“

Damit meint sie zum Beispiel Torten Künstlerin Christina Krug aus der Mödlinger Schnabulerie, die in ihrem essbaren Meisterwerk die kostbaren Barrock-Elemente der Location auf einzigartige Weise und mit viel Fingerspitzengefühl verarbeitete.

Das elegante Design basierend auf der erfrischend leichten Farbpalette vollendeten ausladende Blumenarrangements und eine handverlesene Papeterie.

Das Ergebnis war ein glamouröser Hochzeitstag, der aufwendiger und detailverliebter nicht hätte gestaltet und von Silvia Hintermayer von candid moments Fotografie nicht kunstvoller hätte festgehalten werden können. 

 

 

 

THE WEDDING DAY BEGINS // Bridal Inspiration – Palais Schönburg Vienna from NeniFilms on Vimeo.

 

Fotografie & Konzept: Silvia Hintermayer, candid moments Fotografie
Hochzeitspapeterie & Konzept: Christine Pleyl, XTINE Papeterie Wien
Planung & Organisation: Paula Rys, Die HochzeitsHummel / The Wedding Mission
Location: Palais Schönburg
Hochzeitstorte: Schnabulerie
Video: Neni Films
Blumen: Ilviras Blumen
Haare & Make-up: Sawsan (Susu) Babolleh
Brautkleid & Tiara: Braut- und Abendmode Flossmann
Brautschuhe: STEFFL The Department Store           
Ringe & Schmuck: Alja&Friends
Lingerie: Körbchen Wien           
Dekoration: Wedding Bazaar Vienna
Mietmöbel: Mietmöbel Föhr
Gläser & Platzteller: J. & J. Lobmeyr
Champagner: Champagne Characters
Tischwäsche: Zur Schwäbischen Jungfrau
Fine Art Prints Papeterie: Cyberlab.at
Champagnerkühler: Annette Ahrens
Model: Marina Römer

 

 

 

Zauberhafte Inspirationen für die Kupferhochzeit von candid moments

Zauberhafte Inspirationen für die Kupferhochzeit von candid moments

Kupferhochzeit – Beatrice und Alexander zelebrieren ihre Liebe

 

 

Ein Blick von ihm und sie sinkt in seinen Arm. Ein Lächeln von ihr und sein Herz schlägt höher. Worte sind nicht nötig, es sind Gesten, Blicke und Berührungen die dem anderen alles sagen.

Dass das berüchtigte siebte Ehejahr auch ein verflixt schönes Jahr sein kann beweisen uns Fotografin Silvia Hintermayer von  candid moments fotografie und Christine Pleyl von XTINE Papeterie mit diesem bezaubernden Shooting.

Im ehrwürdigen Wiener Augarten zelebrierten Beatrice und Alexander im wahrsten Sinne ihre Kupferhochzeit. Dafür schuf Stefanie Rausch alias Mademoiselle Fée gemeinsam mit Eventorganisatorin Karin Graf-Kaplaner alias Jubeltage eine edel funkelnde Kupferwelt mit allem was dazu gehört.

Vom Schmuck über das Geschirr und das Besteck bis hin zu Teelichtern und Kerzenhaltern, ja sogar das traumhafte Kleid und die umwerfende dreistöckige Torte erstrahlten im „neuen Gold“. Kombiniert mit purem Weiß und frischem Grün sowie den roten Akzenten von Granatäpfeln und Feigen entstand so ein unglaublich anmutiges Ambiente.

Christine Pleyl von XTINE Papeterie trug nicht nur mit kreativen und innovativen Ideen zur Umsetzung dieser fantastischen Inspirationen bei, sie designte auch ein wunderschönes Set an Papeterie, das sich nicht nur perfekt in das Konzept einfügte sondern auch weit über die üblichen Einladungs- und Menükarten hinaus ging.

Wer also auf der Suche nach glänzenden Ideen oder einer spannenden Alternative zum Klassiker Gold ist, wird in der glitzernden Bilderwelt von Silvia Hintermayer von  candid moments fotografie sicher fündig.

Text: Marina Jenewein

 

jahrestag-kupferhochzeit_0001 jahrestag-kupferhochzeit_0002 jahrestag-kupferhochzeit_0003 jahrestag-kupferhochzeit_0004 jahrestag-kupferhochzeit_0004a jahrestag-kupferhochzeit_0005 jahrestag-kupferhochzeit_0006 jahrestag-kupferhochzeit_0007 jahrestag-kupferhochzeit_0008 jahrestag-kupferhochzeit_0009 jahrestag-kupferhochzeit_0011 jahrestag-kupferhochzeit_0012 jahrestag-kupferhochzeit_0013 jahrestag-kupferhochzeit_0014 jahrestag-kupferhochzeit_0014a jahrestag-kupferhochzeit_0015jahrestag-kupferhochzeit_0070 jahrestag-kupferhochzeit_0017 jahrestag-kupferhochzeit_0018 jahrestag-kupferhochzeit_0019 jahrestag-kupferhochzeit_0020 jahrestag-kupferhochzeit_0022 jahrestag-kupferhochzeit_0023 jahrestag-kupferhochzeit_0024 jahrestag-kupferhochzeit_0025 jahrestag-kupferhochzeit_0026 jahrestag-kupferhochzeit_0026ajahrestag-kupferhochzeit_0034 jahrestag-kupferhochzeit_0027 jahrestag-kupferhochzeit_0029 jahrestag-kupferhochzeit_0030 jahrestag-kupferhochzeit_0031 jahrestag-kupferhochzeit_0032 jahrestag-kupferhochzeit_0033

Styled Wedding Shoot „Kupferhochzeit“: Wir zelebrieren unsere Liebe from Santiago Boceta on Vimeo.

 

FOTOGRAFIE: Silvia Hintermayer, candid moments fotografie
PAPETERIE + KONZEPT: Christine Pleyl, XTINE-Papeterie
DEKORATION: Stefanie Rausch, Mademoiselle Fée
EVENTORGANISATION: Karin Graf-Kaplaner, Jubeltage
FLORALES DESIGN: Blumenstube Christine, Mödling
HOCHZEITSTORTE: Andrea Kargl, Das Tortenstudio
HAARE + MAKE-UP: Julia Mikulitsch
BRAUTKLEID: Brautsalon Flossmann
ANZUG: Licona Wien
EHERINGE + SCHMUCK: Monir Jewellery
LOCATION: Schloss & Restaurant Augarten
PORZELLAN: Wiener Porzellanmanufaktur Augarten
BESTECK: ASA Selection
DECKEN: Depot
PRINT PAPETERIE: cyberlab
KÄSETORTE: Spar Gourmet
VIDEOGRAFIE: Santiago Boceta
MODELS: Maria G. Menzel + Alexander Linhardt
ASSISTENZ: Christin Gotz, Ernst Hintermayer

 

 

 

Malerisches Santorin, Reisebericht von candid moments

Malerisches Santorin, Reisebericht von candid moments

 

Malerisches Santorin

 

Das von den Griechen auch „Thira“ genannte Santorin ist weltweit einzigartig und wohl eine der schönsten Inseln Griechenlands.
Filigrane Glockenträger und blaue Kirchenkuppeln sind so charakteristisch für die Inselarchitektur wie malerische Windmühlen und streunende Katzen.

Die Form von Thira war ursprünglich Rund, nach dem Erdbeben und dem Vulkanausbruche im Jahre 15.Jh. v.Chr. versank aber der mittlere Teil der Insel, und gab der Insel ihr heutiges aussehen.

Auf den über 300 Meter hohen Kraterrändern erbauten Menschen weiße Dörfer, die sich sehr weit in der steilen Lavawand nach unten ziehen und jeden Platz für kleine Terrassen nutzen.

Wer hier für ein paar Tage wohnt und die spektatuklären Sonnenuntergänge genießt, der verbringt Stunden zwischen Erde und siebtem Himmel.

Die ringförmig angeordneten Inseln Thira, Thirasia und Aspronisi bilden den Rand einer vom Meer gefluteten Caldera. In deren Zentrum: die Inseln Palea Kameni und Nea Kameni. Das gesamte Archipel hat einen Durchmesser von nur 16 km. Blickt man von der Hauptstadt Fira die 400 Meter hinab, scheint es unvorstellbar, dass vor einem ein gefluteter Krater liegt.

Silvia Hintermayer von candid moments hat diese traumhaften Aufnahmen von ihrer Santorinreise mitgebracht und wir freuen uns riesig nun mit euch in diese verführerische Bilderwelt einzutauchen.

 

santorini reisebericht lifestyle 0001santorini reisebericht lifestyle 0001asantorini reisebericht lifestyle 0002santorini reisebericht lifestyle 0004santorini reisebericht lifestyle 0030santorini reisebericht lifestyle 0006santorini reisebericht lifestyle 0008santorini reisebericht lifestyle 0009santorini reisebericht lifestyle 0010santorini reisebericht lifestyle 0011santorini reisebericht lifestyle 0004asantorini reisebericht lifestyle 0012santorini reisebericht lifestyle 0013santorini reisebericht lifestyle 0014santorini reisebericht lifestyle 0014asantorini reisebericht lifestyle 0011asantorini reisebericht lifestyle 0017santorini reisebericht lifestyle 0018santorini reisebericht lifestyle 0020santorini reisebericht lifestyle 0021santorini reisebericht lifestyle 0022santorini reisebericht lifestyle 0023santorini reisebericht lifestyle 0024santorini reisebericht lifestyle 0026santorini reisebericht lifestyle 0025santorini reisebericht lifestyle 0028

© candid moments

 

 

 

Gartenhochzeit mit Vintage Hochzeitsinspirationen von candid moments

Gartenhochzeit mit Vintage Hochzeitsinspirationen von candid moments

Gartenhochzeit mit zauberhaftem vintagefeeling

 

Diese inspirierende Welt im Freien steckt voller Magie und ist bunt, verspielt und zuckersüß.

Silvia Hintermayer von candid moments inszenierte zusammen mit einem wunderbaren Team zauberhafte Ideen für eine Gartenhochzeit.

Der Landgasthof Stockerwirt in Sulz im Wienerwald bot dafür den malerischen Rahmen: ein Traum für eine sommerliche Hochzeit, inmitten einer satt-grünen Garten- und Teichlandschaft verbunden mit herrlichen, kulinarischen Köstlichkeiten.

Die Farbpalette von zartem Aprikot über Rosè bis zu Goldgelb wird durch die Blumen vorgegeben: Pastellige Rosen, filigrane Wicken, duftende Pfingstrosen, üppige Hortensien, zartes Panikumgras, wilde Kräuter und grüne Himbeeren.

Auch die Hochzeitstorte „Versailles“ mit romantischen Rosenblüten und Spitzenverzierungen sowie die Macarons spiegeln die zarten Pastelltöne wider.

Die stilvolle Papeterie setzt Akzente in den Leitfarben. Süße Details sind die Hochzeitsschokolade und die zauberhaften Einstecker. Als schöne Erinnerung dient das „Gästebuch“: auf einem Plakat können sich die Hochzeitsgäste per Fingerabdruck verewigen.

Die Eheringe sind in klassischem Gold mit seidenmatter Oberfläche. Für die Braut: Ein Spannring mit Brillant. Ebenso stimmig ist das Modell „Hold me“ mit 5 kleinen Steinen.

Die Brautfrisur ist einmal ganz mädchenhaft-zart mit frischen Blumen und einmal ganz damenhaft und schlicht. Das Make-up in Nude-Tönen lässt die Braut frisch und natürlich strahlen.

Das himmlische Bilderparadies von candid moments entführt uns auf eine inspirierende Entdeckungsreise in eine fantastische Welt voller Kreativität und sinnlicher Schönheit.

 

vintage wedding inspiration 0001vintage wedding inspiration 0002vintage wedding inspiration 0036vintage wedding inspiration 0004vintage wedding inspiration 0005vintage wedding inspiration 0006vintage wedding inspiration 0007vintage wedding inspiration 0008vintage wedding inspiration 0009vintage wedding inspiration 0010vintage wedding inspiration 0011vintage wedding inspiration 0012vintage wedding inspiration 0013vintage wedding inspiration 0014vintage wedding inspiration 0015vintage wedding inspiration 0017vintage wedding inspiration 0018vintage wedding inspiration 0019vintage wedding inspiration 0020vintage wedding inspiration 0050vintage wedding inspiration 0022vintage wedding inspiration 0024vintage wedding inspiration 0025vintage wedding inspiration 0026vintage wedding inspiration 0027vintage wedding inspiration 0029vintage wedding inspiration 0030vintage wedding inspiration 0032vintage wedding inspiration 0033avintage wedding inspiration 0031vintage wedding inspiration 0033vintage wedding inspiration 0034

 

FOTOGRAFIE & KONZEPT: Silvia Hintermayer | candid moments
PAPETERIE: Pleyl-Grafik | XTINE
FLORALES DESIGN & BLUMEN: Blumenstube Christine
HAARE & MAKE-UP: Julia Mikulitsch
LOCATION: Landgasthaus Stockerwirt
HOCHZEITSTORTE & MACARONS: Schnabulerie
EHERINGE & SCHMUCK: Renate Weiss Inh. Gabriele Golzar
MODEL: Sophie Ganneshofer
ASSISTENZ: Elfriede Soos, Ernst Hintermayer
KLEIDER & SCHUHE: privat

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

schnabulerie-klein

       Schnabulerie

 

 

Das Tortenstudio

Das Tortenstudio


 

DAS TORTENSTUDIO  | ANDREA KARGLdastortenstudio-logo

Am Spiegeln 47
1230 Wien, Österreich

Tel: +43 676 9662092

Email: andrea@tortenstudio.at
Web: www.tortenstudio.at
Facebook: www.facebook.com/dastortenstudio  
Instagram: www.instagram.com/das_tortenstudio

 


 

Jede Torte hat ihre Geschichte

Die Hochzeitstorte ist das Symbol für eure gemeinsame Geschichte von der Liebe und vom Glück, von Verbundenheit und Freundschaft, von schönen Erlebnissen und vielem mehr.

Daher designe ich jede Torte ganz individuell. Mit viel Liebe zum Detail gehe ich auf alle Wünsche und Vorstellungen meiner Brautpaare ein, damit eure Traumtorte schließlich ein WOW auf alle Lippen zaubert – optisch und geschmacklich.

 

Qualität ohne Kompromisse

Eine Hochzeitstorte soll aber nicht nur wunderschön aussehen, sondern auch richtig gut schmecken! Saftig, fruchtig, schokoladig, nicht zu süß… Geschmäcker sind verschieden, nur bei meinen Zutaten kenne ich keine Kompromisse!

Ich verwende ausschließlich hochwertige Rohstoffe und Zutaten, wenn möglich in Bioqualität. Viele der verwendeten Früchte und Marmeladen kommen zudem aus meinem eigenen Garten hinter dem Tortenstudio. Regionalität und Nachhaltigkeit stehen bei mir an erster Stelle. Was ihr hingegen bei mir vergeblich suchen werdet, sind künstliche Zusatzstoffe.

Ich gehe auch gerne auf Unverträglichkeiten oder vegane Wünsche ein.

Wenn ihr also auf der Suche nach einer individuellen und außergewöhnlichen Torte seid, dann berate ich euch gerne. Lasst uns gemeinsam eure Geschichte erzählen! Ich freue mich darauf!

  Alles Liebe, Andrea  

 

 


 

Fotos: Melanie Nedelko, peaches & mint, Daniel Wiesinger, Marie Bleyer, Caterina Hoffmann, Melanie Nedelko, das Tortenstudio, Candid Moments