Vintagehochzeit mit maritimem Flair

 

Zwei aufgeregt klopfende Herzen – das eine groß, das andere noch klein – verzaubern uns jetzt mit dieser gelungenen diy Vintagehochzeit mit maritimem Flair.

Gleich zwei Frauen machen sich im rustikal modernen Zimmer unter dem Dach des Grafenguts am Attersee bereit für den wohl aufregendsten Tag ihres bisherigen Lebens. Mutter und Tochter schlüpfen in ihre weißen Kleider und schmücken ihr Haar mit zarten Blüten.

Eine Schiffs- bzw. Autofahrt später zieht Braut Marlene zum berührenden Gesang ihres Bräutigams Christopher in die Kirche ein. Diesen Moment, dieses Gefühl werden beide wohl nie wieder vergessen.

Nach über zehn Jahren wilder Ehe und zwei zuckersüßen Töchtern war es für die beiden an der Zeit vor den Altar zu treten. Nur wenige Monate nach dem gefühlvollen Heiratsantrag, in einer eigens gemieteten Gondel des Wiener Riesenrads bei einem romantischen Candlelight Dinner zu Marlenes Geburtstag und zugleich 10. Jahrestag ihrer Beziehung, war es nun endlich soweit.

Nach der bewegenden kirchlichen Trauung ging es zurück zum Grafengut am Attersee, wo liebevoll selbstgemachte Details der Feier eine ganz persönliche Note verliehen. Kleine Gastgeschenke und eine bezaubernde Tischdekoration sorgten für die richtige Mischung aus Vintage, Glitzer und Boho Chic.

Fotografin Julia Mühlbauer durfte das schöne Brautpaar den ganzen Tag über begleiten und tauchte mit ihnen für ein paar stimmungsvolle Portraits im wahrsten Sinne kurz unter. Eine Hochzeit am Wasser ist und bleibt eben was ganz Besonderes…

 

 

 

FOTOGRAFIE: Julia Mühlbauer Photography
LOCATION: Grafengut in Nussdorf am Attersee
BRAUTKLEID: Allure Bridals

 

 

<