Dunkle Brautinspirationen mit Postkarten-Charme

 

Im weichen Kerzenschein, der die Melancholie ihrer Gemächer durchbricht, bewundern wir die schwarze Braut Estella, die uns mit in eine längst vergangenen Zeit nimmt.

Alte Postkarten, goldener Stuck, historische Möbel und antiker Schmuck prägen ihre Welt, in der getrocknete Blumen noch immer einen zarten Duft versprühen.

Unter ihrem Schleier taucht sie ab, schwelgt in Gedanken an die Vergangenheit. Ihre filigrane Krone holt sie zurück ins Hier und Jetzt, in dem sie schon bald zur Ehefrau wird…

Einfach bewundernswert, wie Fotografin Kristin Partin hier mit Licht und Schatten spielt, um jedem Motiv eine gewisse Magie zu verleihen. Mit viel Liebe für Details kreierte sie ein stilvolles Ambiente, in dem die schöne Braut im hauchdünnen Spitzenkleid besonders anmutig zur Geltung kam.

„Inspiriert von alten Postkarten aus weiter Ferne und einer dunklen Farbpalette wollte ich zarte Brautinspirationen mit feinen, femininen Details schaffen.“ erzählt uns Kristin Partin stolz.

Zusammen mit der talentierten Emily Tucker, die nicht nur für Haare und Make-up, sondern auch für das außergewöhnliche Bouquet und die zauberhafte Krone verantwortlich war, setzte die Fotografin ihre Visionen gekonnt um.

Hier haben wir die Ehre, einen Blick auf die großartigen Bilder von Kristin Partin und somit in die faszinierende Welt der schwarzen Braut Estella zu werfen.

 

 

 

STYLING & PHOTOGRAPHY: Kristin Partin Photography 
JEWELRY: Kristin Partin & Emily Tucker 
HAIR & MAKE-UP: Emily Tucker of Emily Artistry 
BOUQUET & CROWN: Emily Tucker of Emily Artistry 
MODEL: Dorian Maris 

 

<