Berührende Strand Engagement Session

 

 

Antoine und Marie wollten ihre Liebe am wunderschönen Strand von Nieuwpoort in Belgien mit einer romantischen Engagement Session zelebrieren.

Die beiden stammen ursprünglich aus Lille und haben sich in Brisbane, Australien kennen und lieben gelernt. Seitdem haben sie sich nicht mehr getrennt und leben jetzt zusammen in Paris. Das Paar zeichnet sich durch seine Liebenswürdigkeit und Lebendigkeit aus. Antoine ist Franzose und Marie ist von französisch-japanischer Herkunft, es ist eine schöne Mischung der Kulturen, die die Stärke des Paares ausmacht.

Sie wählten Nieuwpoort, das Juwel von Belgien, um diesen kostbaren Moment zusammen mit Fotografin Laura Gelfged zu verwirklichen.

Die Worte von Jacques Brel veranschaulichen dies perfekt:

„Wenn nur die Nordsee ist
das letzte Niemandsland,
wenn die Wogen der Dünen
sperren den Wogen den Strand.
Wenn die Woge das Riff bei Ebbe überspült,
und wenn so manches Herz für immer Ebbe fühlt,
kommt dieser Nebelschwall, der dich ertrinken lässt.
Wenn der Wind kommt von Ost,
Mein Land hält an ihm fest.
Mein flaches Land, Oh, du bist mein.“

Die Kulisse ist idyllisch, der Strand scheint sich bei Ebbe kilometerweit zu erstrecken und der Sonnenuntergang lässt den Sand und das Wasser in einem schönen Rosa erstrahlen.

Die Fotosession beginnt auf den weißen Sanddünen am Rande des Strandes. Die Emotion spiegelt sich in den Blicken und der Sanftheit der Gesten wider. Das Paar bewegt sich in Richtung der mythischen Hütten von Nieuwpoort, dann zum Pier, wo die Reflexion des Wassers herrliche Bilder entstehen lassen.

Ob sie am Strand tanzen oder über den Sand laufen, die Verbundenheit des des Paares ist offensichtlich! Es sind magische Momente, festgehalten in poetischen Bildern von Laura Gelfged, die für immer in der Erinnerung bleiben.

 

 

<