Bezauberndes Elopement in der Toskana

 

Ein Jahrhunderte altes Herrenhaus, gefüllt mit antiken Schätzen der Geschichte und vom eigenen Garten wohl behütet ist das Relais La Suvera bereit für das Elopement von Bianca und Morgan, getreu dem Motto Toskana trifft Alte Welt.

In den Gemächern dominieren Stuck und dunkles Holz, schwere Stoffe und antikes Gold. In einem davon zelebriert die Braut ihr Getting Ready, legt kostbaren Erbschmuck an und schlüpft in ihr elfenbeinfarbiges Brautkleid von Emily Riggs.

Während sie im Duft ihres Brautstraußes von Jardin Divers versinkt, genießt ihr Bräutigam einen Schluck köstlichen Wein. Aufregung ist keinem von beiden anzumerken, doch das Glück steht ihnen deutlich ins Gesicht geschrieben…

Scheinbar mühelos griff Event Stylistin Chiara Sernesi von Weddings in Tuscany das historisch-mediterrane Flair auf, das aus jedem verborgenen Winkel des Anwesens verströmt. Jedem Moment und jedem Detail verlieh sie so eine ganz persönliche Note, die diesen besonderen Tag im Leben von Bianca und Morgan unvergesslich machte.

Fotografin Lara Lam sorgte zusätzlich für das unentbehrliche Backup, falls die Erinnerungen doch eines Tages verblassen sollten. Mit ihren fantastischen Aufnahmen können Bianca und Morgan genau wie wir, jeden Augenblick davon noch einmal erleben.

 

 

 

PHOTOGRAPHY: Lara Lam
PLANNING & STYLING: Weddings in Tuscany
FLORALS: Jardin Divers
VENUE: Relais La Suvera
DRESS: Emily Riggs
HAIR & MAKE-UP: Hikari Murakami
CALLIGRAPHY: Corsivo Calligraphy
SHOES: Bella Belle Shoes
HAIR ACCESSORIES: Maggie Wu Studio
JEWELED CAPE: Minaree Finery
TUXEDO: The Black Tux
JEWELRY: Elisabetta Tozzi
CAKE: Francesco Rosati chef
SCANS: Photovision Prints

 

 

<
[adrotate group="6"]