Elegante Schlosshochzeit mit Alte Welt Charme

 

Findet ihr nicht auch, es ist mal wieder Zeit für eine elegante Schlosshochzeit mit dem gewissen Alte Welt Charme? Dann seid gespannt, wie euch Fotograf Jérémy Froeliger diesen Wunsch gleich erfüllt!

Inszeniert von der Event Stylistin Linda Champenois und der Floraldesignerin Esther Lamarche  durfte er hautnah miterleben, wie aus einer Vision eine wahre Geschichte wurde, in der es um so viel mehr geht als zeitlose Eleganz und den magischen Flair der Alten Welt…

„Hier sehen wir das Zusammentreffen zwischen dem Ende des Winters und dem Beginn des Frühlings, ein einzigartiger Moment im Château de Bougainvilliée, im Herzen eines Parks, der sich aus seinem langen Winterschlaf erhebt.“ erklärt uns die Stylistin. „Die Natur hat ihre Rechte an diesem alten Gebäude zurückerhalten und ihm einen authentischen und romantischen Charme verliehen. Wir wollten ein einzigartiges und inspirierendes Bild schaffen, um den Jahreszeitenwechsel mit der winterlichen Zartheit und dem Feuer der Frühlingsfarben zu würdigen.“

Der Fokus liegt also auf dem Zusammenspiel von Kontrasten. Antike trifft auf Moderne, Blässe auf Leuchtkraft und Vergänglichkeit auf Blüte. Ein roter Faden, der sich durch das faszinierende Konzept der Künstlerin zog und beispielsweise in ihrer Darstellung der Braut deutlich sichtbar wurde: „Camille, war die perfekte Braut, ihr Teint aus Porzellan, ihr Ingwerhaar, ihre Schönheit und Anmut in diesem Kleid von Suzanne Neuville – dabei stets mit einer unglaublichen Einfachheit und Eleganz.“

Weiters zieht ein aufwendig gedeckter Hochzeitstisch unsere Aufmerksamkeit auf sich, bei dessen Gestaltung auch nichts dem Zufall überlassen wurde: „Im Herzen des Burghofs steht eine Dinner Tafel geschmückt mit warmen Farben und saisonalen floralen Kreationen von Esther Lamarche. Die letzten Butterblumen und Tulpen stehen neben den ersten Narzissen, die mit neuem Eukalyptus durchsetzt sind. Eine Mischung aus antikem Geschirr und modernen Details verleiht dem Abendessen eine besondere Harmonie.“

Mit einer schlichten aber ebenso kunstvollen Hochzeitstorte von Wedding Cakes and Co sowie der außergewöhnlichen Papeterie von Julien Preszburger rundete Event Stylistin Linda Champenois ihr Meisterwerk gekonnt ab.

Gemeinsam mit Fotograf Jérémy Froeliger lädt sie uns nun ein, das Ergebnis dieses besonderen Shootings zu bewundern: „Entdeckt das Anwesen von Bougainville und lasst euch von seiner Seele und Schönheit mit einer seltenen Authentizität verwöhnen.

 

Photographer: Jérémy Froeliger
Workshop Host & Floral Designer: Esther Lamarche 
Stylist / Planner: Linda Champenois
Coordination: un jour inoubliable 
Dress Designer: Suzanne Neuville  via Metal Flaque
Rentals: Maison Option 
Decoration: Vaisselle vintage
Accessories: Maison Sabben 
Venue: Château de Bougainvilliée
Cake Designer: Wedding Cakes and Co
Hair & Make-up Artist: Reina Kim
Stationery: Julien Preszburger
Shoes: Bella Belle Shoes 
Video: Rouge Wedding
Film Lab: Richard photo lab 
Model: Lauralou 

<
[adrotate group="6"]