Natürliches Design trifft modernen Minimalismus

 

Bei diesem einzigartigen Konzept von Nicole von Mosaïque – Event Design treffen stilvolle Eleganz und formvollendete Ästhetik im minimalistischen Rahmen aufeinander. Wir sind Riesenfans dieser beeindruckenden Eventdesignerin, denn sie schafft es mit ihrer Kunst Grenzen zu überschreiten und neue Maßstäbe zu setzen. Ihre Leidenschaft für Fine Art, die Begeisterung für Schönheit und ihre Freude an Inspiration stecken in jedem Detail dieses Gesamtkunstwerks.

In der beeindruckenden Kulisse des Dexamenes Seaside Hotels gestaltete sie zusammen mit einem wundervollen Team dieses Editorial, das Adrian Wood in einer ausdrucksstarken Bilderwelt festgehalten hat.

 

DAS KONZEPT

Ich wollte etwas Elegantes, Zartes und Gelassenes kreieren, das aber auch eine große stilistische Wirkung hat. Die Vision für das Shooting verkörperte ein Design für eine zeitgenössische, stilbewusste und minimalistische Braut, die bereit ist, kreative Grenzen zu überschreiten, jedoch mit einem unterschwelligen Hauch von absoluter Eleganz. Mit einem handverlesenen Team von talentierten und erfahrenen Profis an meiner Seite haben wir etwas wirklich Einzigartiges geschaffen, das Minimalismus mit organischem und natürlichem Design verbindet. Taucht mit uns ein, in eine spektakuläre Mikro-Hochzeitsinspiration, die der Fotograf Adrian Wood in einer kunstvollen Bilderwelt eingefangen hat.

 

DER STANDORT

Das Dexamenes Seaside Hotel, ein Weingut aus der Nachkriegszeit, wurde an einem der unberührtesten Küstenabschnitte des westlichen Peloponnes in ein Barfuß-Resort umgewandelt. Es war der perfekte Ort, um meine Vision zu verwirklichen. Mit Respekt vor den Materialien, der Geschichte und der rauen Schönheit der industriellen Strukturen wurde der verlassenen Fabrik neues Leben eingehaucht, indem ihre strenge Funktionalität in einen Ort der Ruhe, des Komforts und der Entspannung verwandelt wurde.

 

BLUMENDESIGN

Eine texturale Kombination aus getrocknetem Laub zieht sich durch das gesamte Styling. Die Farbpalette wurde in neutralen und erdigen Tönen gehalten, wobei Texturen und Töne der Schlüssel zu diesem Look sind. Ein überdimensionaler Brautstrauß wurde aus einer Vielzahl von getrocknetem Laub kreiert, während eine massive Installation aus getrockneten Palmenblättern die Zeremonie umrahmte, um Textur und Volumen hinzuzufügen und einen Kontrast zum schlichten Look unserer Muse zu schaffen. Ein Element der Extravaganz wurde benötigt, um die minimalistische Ästhetik des Stylings zu ergänzen, so dass die Idee eines göttinnenähnlichen Kopfschmucks in meinem Kopf entstand. Comme Ça – Fleurs & Décor setzte meiner Vision buchstäblich die Krone auf und lieferte ein Meisterwerk mit großer visueller Wirkung.

 

TISCHDESIGN

Das Tischdesign wurde minimalistisch und stilvoll gehalten.

Organisches, drapiertes Leinen und eine Kombination aus Keramikgeschirr in gedeckten, aber ach so schönen Farbtönen brachten die raffinierten Elemente in das Design. Das getrocknete Laub entlang des Tisches verlieh dem Ganzen einen Hauch von Struktur, während die schlanke Form des Bestecks und das subtile Design der Keramik-Knospenvasen in cremigen Weiß- und erdigen Brauntönen das Tischstyling von einfach elegant zu kreativ einzigartig machten.

 

BRAUTMODE & ACCESSOIRES

Die Kleider, die bei diesem Shooting verwendet wurden, passten alle zu dem zarten, erdigen und modernen Gefühl des Stylings, mit schlanken Linien und atemberaubenden Stoffen.

Sobald der Braut-Look feststand, fiel die Auswahl des Schmucks recht leicht.  Obwohl alle Schmuckstücke von Kakuru Jewelry wie tragbare Kunst sind, fühlte ich mich besonders zu ihrer “Stala” (Drop) Kollektion hingezogen. Dieses Set wunderschöner Schmuckstücke ist inspiriert von Regentropfen, die die durstige Erde bewässern, und von Tränen des Glücks, die Körper und Seele beruhigen, und es ist all jenen ruhelosen Herzen gewidmet, die nach einem Ort suchen, an dem sie sich sicher fallen lassen können. Diese einzigartigen Designs werden mit natürlichen Materialien geformt, die aus dem Herzen des Peloponnes stammen.

 

BRAUT-LOOK

Was den Braut-Look betrifft, von der glatten, gewellten Frisur bis zum informellen Seiten-Dutt und dem zarten, erdigen Make-up, wurde unsere Muse einfach und natürlich gehalten, um ihre natürlichen Züge zu betonen.

 

PAPETERIE

Das talentierte Duo von Love Me Do entwarf eine moderne und klare Hochzeitspapeterie, die perfekt zum Look und Styling des gesamten Shootings passte.

 

BILDERGALERIE

Der Filmfotograf und Ausbilder Adrian Wood malte mit Licht und Schatten und stellte die dominierenden Elemente des Veranstaltungsortes dar, während er die Inspiration, die Stimmung und die Styling-Elemente dieses Editorials kanalisierte. Seine Biler sind wahrlich ein magischer Augenschmaus.

 

CINEMATOGRAPHIE

Der Highlight-Film, der von keinem Geringeren als Konstantinos Kastanakis produziert wurde, setzte all die schönen Aspekte dieses Shootings mühelos in Szene. Indem er jeder Aufnahme Zeit und Raum zum Atmen gab und sich auf die Details konzentrierte, schuf er ein ruhiges Gefühl, das einen in einen Tagtraum abdriften lässt.

 

 

 

 

Photography: Adrian Wood
Design, Planning & Styling: Mosaïque – Event Design
Cinematography: Konstantinos Kastanakis
Florals: Comme Ça – Fleurs & Décor
Make-Up: Maria Pagonaki
Hair Styling: Ioanna Karkantelou
Stationery: Love Me Do
Jewelry: Kakuru Jewelry
Tableware: White Lilac – Art De La Table Rentals
Venue: Dexamenes Seaside Hotel
Film Lab: Malvarrosa Film Lab

 

 

<