Stimmungsvolles After Wedding Shooting in Marrakech

 

Ein fesselnder Mix aus unbändiger Hitze, endlosen Weiten und einer faszinierenden Felslandschaft stimmt uns auf ein aufregendes After Wedding Shooting im schönen Marrakech ein.

Genau hier, unter der brennenden Sonne Marokkos, ohne einen einzigen schattenspendenden Baum, wo man das Leben am wenigsten erwartet, entdecken wir eine magische Liebe.

Es sind Event Planerin Claudia Fitzinger von Lovestories Wien und ihr Mann Michael, die sich ganz bewusst für ein unvergessliches Erlebnis an diesem außergewöhnlichen Ort entschieden haben.

„Wir haben uns für eine Hochzeit im marokkanischen Stil entschieden, da unser Honeymoon nach Marrakech ging.“ verrät uns Claudia. „Um den Hochzeitstag mit unseren Liebsten in vollen Zügen genießen zu können, planten wir ein After Wedding Shooting in Marrakech.“

 Umringt von der felsigen Wüste fanden sie im Glamping Scarabeo Camp die perfekte Location dafür: „Es ist ein kleines luxuriöses Zeltlager, dem es absolut nicht an Komfort fehlt. Ein Ort der Ruhe, Stille und Einsamkeit. Vor allem hat uns die unendliche Weite beeindruckt.“ schwärmt Claudia.

Begleitet wurden die beiden nicht nur von einer kleinen Herde Kamele, sondern auch von Fotografin Caterina Hoffmann, die eindrucksvoll festgehalten hat, wie aus Claudia und Michael wieder Braut und Bräutigam wurden.

In ihrem extravaganten Brautkleid von Ange Etoiles und dem Pampaswedel von Blooments verzauberte Claudia ihren Mann während des Honeymoons also ein weiteres Mal und verdient auch unsere bewundernden Blicke.

Bewundernswert ist auch die fantastische Arbeit von Bildkünstlerin Caterina Hoffmann, die diese besonderen Momente einer großen Liebe festgehalten hat. Findet ihr nicht auch?

 

 

PLANUNG, IDEE & KONZEPT: Claudia Fitzinger – Lovestories Wien
FOTOGRAFIE: Caterina Hoffmann
KLEID: Ange Etoiles
HAARE & MAKE-UP: Lisa Buchner
SEIDENBÄNDER & RINGBOX: Melanie Sharma
PAMPASWEDEL: Kamelia Wiesinger – Blooments
RING: Morganit, umrandet von kleinen Diamanten, gefasst in Rosegold
OHRRINGE: Max Schmuckdesign, ergänz mit einer Quaste aus feinster zarter Baumwolle

 

 

<
[adrotate group="6"]