Hochzeitsguide

Logo_Hochzeitsguide_2019

Braut im Lavendelfeld

 

Inspiriert ist das Shooting natürlich vom magischen Flair der französischen Lavendelfelder. Bei diesem Konzept sollte eine Korrespondenz aus Sinnlichkeit – Duft, Farben, Licht – in Kombination mit einem modernen, eleganten und sexy Bridallook entstehen.

Das dafür ausgewählte Bio-Lavendel-Feld – 100 km von Dresden entfernt – ist ein vor 3 Jahren erfolgreich begonnenes Pilotprojekt für den Anbau von Lavendel in der südöstlichsten Region Deutschlands in der Oberlausitz. Die Farbe ist noch kräftiger, als man es von den französischen Lavendelfeldern kennt und der Lavendel verströmt einen betörenden, sehr feinen und edlen Duft. Das Feld ist also etwas ganz besonderes, sowohl wegen des Standortes, aber auch wegen der Hochwertigkeit der Pflanzen.

Die Idee und Fotografie stammten von Annett Zollfeldt. Die Braut Mariam trug Brautkleider von der Blush & Bleu Bridal Concept Boutique Dresden und den Schmuck von Juwelier Leicht. Das verspielt, romantische Styling von Annett Anders passte perfekt zu den Kleidern und der zauberhaften Stimmung mit dem warmen Licht der Nachmittagssonne im Lavendel. Wer hätte das gedacht, dass es außerhalb der Provence solch einen romantischen Ort mit Lavendelfeldern gibt?

Idee & Foto: Annett Zollfeldt – Fine Art Fotografie
Brautkleider: Blush & Bleu Bridal Concept Boutique Dresden
Styling, Haare & Make up: Annett Anders Make up Art 
Papeterie, Flatlay, Styling Goods & Styling Mat: Marry & Lilo Styling Goods  
Schmuck: Juwelier Leicht  
Lavendelfeld: Lausitzer Lavendel – Agrargenossenschaft See

Das könnte dich interessieren:

Nach oben scrollen