Die wunderbare Welt der Accessoires Designerinnen von KJ. Atelier

 

Wir lieben die ästhetischen und liebevoll kreierten Accessoires von KJ. Atelier. Nun hatten wir die Gelegenheit die beiden Designerinnen zu ihrer ersten gemeinsamen Kollektion “Jardin d’été”  zu befragen und freuen uns euch die beiden vorstellen zu können.

 

 

 

Könnt ihr ein bisschen etwas zu euch und eurer Kollaboration erzählen?

Wir sind Jeonga Choi und Hulman Khuvilai, Gründerinnen und Designerinnen von KJ. Atelier. Wir arbeiten bereits seit einigen Jahren erfolgreich in der Hochzeitsbranche. Unter unseren eigenen Labels “Jeonga Choi Berlin” und “Kokoro Berlin” haben wir hochwertige Accessoires für moderne Bräute entworfen und handgefertigt. Durch glückliche Zufälle haben sich unsere Pfade in Berlin gekreuzt und aus anfänglichem Austausch wurde ein Kollaborations-Projekt und schließlich der Launch eines neuen Labels. Nun sitzen wir zusammen als Freunde und stellen euch die erste Kollektion “Jardin d’été” vor.

 

Was hat Designs eurer Kollektion “Jardin d’été” inspiriert?

Ursprünglich haben wir uns lediglich ausgetauscht, was uns beide als Designer inspiriert für Bräute Produkte zu gestalten. Nach und nach kamen unsere Ideen zusammen und wir begannen gemeinsam ein Mood-Board zu erstellen. Schnell wurde uns klar, dass wir sommerliche Leichtigkeit, weite Felder von wilden Blumen und einen Hauch von französischer Romantik in unseren Inspirationen wiederfanden. Unsere Kollektion trägt damit den Titel “Jardin d’été” – Garten des Sommers.

 

 

Was ist euer Lieblingsstück aus der Kollektion?

Das ist natürlich schwer zu sagen. Wir lieben alle Produkte und können uns auch tolle Kombinationen mit ihnen vorstellen. Eine solche Styling Option wäre z.B. das À Deux Armband mit den passenden Ohrringen sowie die Bouquet Pins im Haar. Alle Teile sind sehr zeitlos, lassen sich wunderbar mit anderem Schmuck und Outfits kombinieren.

 

Gibt es zur Zeit einen speziellen Trend?

Zur Zeit am meisten nachgefragt von unserer Kollektion sind Perlenschmuck und schlichte Statement Ohrringe. Wir denken dies entspricht auch einem generellen Trend. Perlenschmuck passt einfach perfekt zu Hochzeiten und ist sehr zeitlos elegant. Es gibt zunehmend moderne Designs mit Barock- und Keshiperlen (wie unsere À Deux Ohrringe Serie). Dadurch wirken Perlen nicht mehr so Oma-haft und können auch nach der Hochzeit alltäglich getragen werden. Schlichte Statement Ohrringe passen zum Minimalismus Trend. Moderne Bräute tragen wundervolle schlichte Kleider aus hochwertigsten Materialien. Schnitt und Material prägen die Ästhetik. Dazu passt natürlich ein Statementschmuck, der nicht zu sehr aufträgt und dennoch dem Outfit einen Hingucker liefert, wie unsere Feuille Ohrringe.

 

 

 

Mit welchen Materialien arbeitet ihr?

Wir bemühen uns in unserem KJ. Atelier nachhaltig zu arbeiten und beziehen unsere Materialien aus lokalen Quellen und arbeiten mit zertifizierten Unternehmen zusammen. Wir produzieren alles in unserem Berliner Atelier von Hand mit viel Liebe zum Detail. Wir verarbeiten Messing und 925 Sterling Silber. Die Oberflächen werden mit 24k vergoldet oder mit 925er Sterling versilbert. Alle Kristalle beziehen wir von Swarovski.

 

Verschickst du deine Schmuckstücke auch in andere Länder?

Wir versenden international und freuen uns wenn unsere Schmuckstücke reisen dürfen!

 

 

 

Gibt es spezielle Zukunftspläne für KJ. Atelier?

Wir hoffen, dass KJ. Atelier viele Bräute weltweit begeistern wird und arbeiten bereits an einer weiteren Kollektion. Wir sind gespannt was noch so auf uns zukommt und freuen uns immer über Interesse, Feedback und Support wie von euch!

 

Was macht euch glücklich bei eurer Arbeit?

Wir sind inspiriert von unserer Arbeit. Wir lieben es unsere Kreativität zu entfalten und frei über Ideen nachzudenken. Wie auch in anderen Bereichen, klappt auch im Design mal etwas nicht. Aber verschiedene Werkzeuge und Techniken auszuprobieren und zum Schluss ein schönes Produkt zu erschaffen macht sehr glücklich. Und wenn es noch von jemandem gekauft, getragen und geschätzt wird, ist es umso schöner.

 

Was macht ihr, wenn ihr nicht an KJ. Atelier arbeitet?

Wir sind beide Mütter und verbringen die Zeit am liebsten mit unseren Familien.

 

 

 

 

 

<
[adrotate group="6"]