Heiraten a la Art Nouveau – 19. Jahrhundert trifft auf Moderne

 

 

Das Barock Schloss Blankensee verwöhnt seine Gäste mit seinem charmanten Ambiente, einem verträumten Landschaftspark und idylischer Natur.

Hochzeitsplanerin Denise Arndt von Hochzeiten by events.and.more ließ sich von dieser malerischen Kulisse zu einem einzigartigen Shooting inspirieren. Die Bilder von Claudia Gerhard sind ein Fest für alle Sinne und nehmen uns auf eine magische Reise mit. Begeistert betrachten wir die vielen liebevoll arrangierten Details, die von einem engagierten Team mit viel Leidenschaft und Sinn für Ästhetik und Still  kreiert wurden. Genießt mit uns ein sinnliches Paar, eine atemberaubend schöne Tischdekoration, eine perfekt abgestimmte Papeterie, ein aufwendig gestaltetes Blumendesign und viele kleine hübsche Details.

Von Denise Arndt von Hochzeiten by events.and.more: “Verträumt liegt die romantische Location in einem kleinen Dorf, versteckt in einem wunderschönen, weitläufigen Park. Perfektes Setting für eine Hochzeit im Jugendstil. Die Farben leuchten vom hellen Rosa bis ins strahlende Gold und geben dem Auge gleichzeitig Ruhe durch gedeckte, natürliche Gräsertöne, alles durchzogen von Farnen und Pampasgras.

Von außen wirkt das Schloss wie ein verwunschener Ort, von innen harmonieren die längst vergangenen Zeiten mit dem modernen Interieur. Dadurch entsteht ein Ambiente, das für Freiheit, Sinnlichkeit und Heiterkeit steht.

Das Hochzeitspaar findet sich im Park, im Saal und am Kamin zur Feier der geschworenen Liebe ein – das Kleid von Tilda Knopf Bridal ist selbst eine Mischung aus Art Nouveau, Boho und Gypsy, das männliche Pendant überzeugt durch seine elegante Lässigkeit. Damit geht es mit den Gästen in den Garten zur freien Trauung, die in einem Säulengang stattfindet. Zarte Gitarrenklänge und wundervolle Worte sind der Beginn des nächsten Kapitels des Liebespaares.

Der romantisch-verspielte eingedeckte Tisch ist ein optischer Hingucker, vom zarten und exotischen Blumenschmuck von Green Queen Flower bis hin zur grazilen Papeterie von Lisa Brüning. Auch kulinarisch ist hier etwas geboten. Leichte Vorspeisen als Fingerfood über Fisch zum Hauptgang bis hin zu süßen Köstlichkeiten – den Gästen soll es an nichts fehlen. Die mit Ornamenten verzierte Hochzeitstorte von Süße Flora steht neben feinen Sweets, die nur darauf warten, von den Gästen entdeckt zu werden.

Durch den roten Faden des Konzepts entsteht eine heitere, schwungvolle Stimmung, die viel Platz für Romantik, aber auch hinreißende Freude lässt.”

 

 

 

 

 

Planning / Concept / Decoration: Denise Arndt von Hochzeiten by events.and.more
Photographer: Claudia Gerhard
Video: Hochzeitsfilme – Sonnen Media
Cake Design / Sweets: Süße Flora
Bridal Dress: Tilda Knopf Bridal
Suit: Rook & Rocks
Jewellery: Schmuckbotschaften
Floral design: Green Queen Flower
Stationery and Calligraphy: Lisa Brüning
Hair and Make-up: Urnaa Unii Hair & Make-up Artist
Location: Schloss Blankensee
Rental: Happily Ever After
Officiant and Singer: Anne Fraune
Models: Betty Lösch und Bart Rijckaert

 

 

 

 

<