Hochzeitsguide

Logo_Hochzeitsguide_2019

Hochzeit in Berlin voller Spaß und Lebensfreude

Chal und Marwin feierten eine Julihochzeit in Berlin. Es war eine internationale Hochzeit, da Chals Wurzeln aus Thailand stammen und Marwin aus Deutschland. Sie wählten Berlin, ihre Wahlheimat, um die gemeinsame Liebe zu feiern und das freudige Ereignis mit den Liebsten zu teilen.

Thailändische Zeremonie am Morgen

Der Morgen begann im The Westin Grand, dort startete der Tag nach einem ersten Styling mit einem First Look im Hotelfoyer und einer thailändischen Zeremonie auf der Dachterrasse des Hotels. Die Großmutter der Braut, die später auch zum Altar führte, leitete die Zeremonie ein, zu der das hübsche Paar traditionell gekleidet war.

Styling & Abfahrt zur Kirche

Im Anschluss zogen sich die beiden um und genossen das Styling mit ihren liebsten, den Bride Maids und Grooms Men, in den Suiten des Hotels. Alla Lemax stylte die Braut mit dezentem und stilvollen Make Up, die Haare trug Chal klassisch nach hinten zusammen gebunden. Von dort aus ging es getrennt zur kirchlichen Zeremonie.

Die Kirchliche Zeremonie

In der minimalistischen Parochialkirche war alles vorbereitet für die Trauung. Hochzeitsplanerin Janine Stange von Sarah Linow Wedding Planner hatte den Tag und das Hochzeitsdesign mit dem Paar zusammen perfekt geplant und abgestimmt. Ein Spiegelgang führte zum Traubogen, der mit Schleierkraut und Rosen ganz in Weiß von der Flower Factory geschmückt worden war. Die Zeremonie fing lustig mit dem Hereinlaufen der Blumen-Männer statt Kinder an, darauf folgte der Einzug der Braut mit ihrer Großmutter. Das Paar sagte sich gegenseitige liebevolle Trau-Versprechen, die für viele Freudentränen sorgten, der kleine weiße Familienhund brachte die Ringe zum Altar und nach einer emotionalen Trauung lief das Paar freudig aus der Kirche.

Paarshooting in Berlin

Mit einer Elektrokutsche fuhr das Paar zur Museumsinsel für ein Paarshooting mit den Fotografen Vivid Symphony und den Videografen Billy Manalief. In der Zwischenzeit hatten die Gäste Zeit sich in der Location der Feier, dem Hotel de Rome einzufinden. Dort wurde das Paar von den Gästen freudig in Empfang genommen. Nach der Champagner-Pyramide nutzten alle die Gelegenheit, Fotos auf dem Bebelplatz vor dem Hotel zu machen.

Feier und Party

Der grandiose Ballsaal im Hotel de Rome war ebenfalls in Weiß mit großen Schleierkraut-Bouquets geschmückt. Nachdem alle Gäste im Saal platziert waren lief die Bridal Party, die engsten Bride Maids und Grooms Men, mit schwingenden Servietten zu lauter Musik in den Saal ein. Das Paar folgte und tanzte die erste Runde in der Mitte der besten Freunde. Nach dem Dinner ließ der Eröffnungstanz auch nicht lange auf sich warten. Dazu hatte das stylische Paar sich leuchtende Schuhe angezogen, die ein weiterer Hingucker am Abend waren. Eine schöne Party-Nacht mit guter Musik von DeeJay MIBA und viel Tanz folgte und sollte noch lange in Erinnerung bleiben.

Fotografie: Vivid Symphony / Wedding Planner: Janine Stange, Sarah Linow Wedding Planner / Vorbereitungen & Thailändische Zeremonie: The Westin Grand Berlin / Kirche: Parochialkirche / Dinner & Party: Hotel de Rome / Florist: Flower Factory / Haare & Make Up: Alla Lemax / Brautkleid: Peter Choo Bridal / Anzug: Rooks & Rocks / Videograf: Billy Manalief / DeeJay: MIBA / Elektrokutsche: Dresdner Droschke / Hochzeitspaar: Chal & Marwin

Das könnte dich interessieren:

Nach oben scrollen