Intimer Hochzeitstag in japanischem Ambiente

 

Der erste Hochzeitstag ist etwas ganz Besonderes. Vieles hat man bereits gemeinsam erlebt, vieles liegt noch in der Zukunft verborgen. Doch die Ehe an sich ist noch jung, das Gefühl der Hochzeit noch so nah. Ein wundervolles Gefühl, dieses Prickeln, das es wert ist, immer wieder aufgefrischt zu werden.

Ein exklusives Shooting wie das von Patricia und Gabriel mit der passionierten Fotografin Nathalie Cheng ist die Gelegenheit in alten Erinnerungen zu schwelgen und neue Erinnerungen zu schaffen.

Im japanischen Restaurant Shinmai in Oakland fand das kreatiave Team einen geeigneten Ort dafür. Sein cleanes, fast schon industrielles Ambiente mit dunklen und gleichzeitig lichtdurchfluteten Ecken bot jeder Szene den perfekten Hintergrund.

Nur durch dieses Zusammenspiel konnte Creative Director Jessica von Blushing Joy Events die kraftvollen Farben der wild anmutenden Blumenarrangements von Hawthorn Flower Studio besonders gut zur Geltung bringen und die eher zurückhaltende Papeterie von Love Notes Paper in den Vordergrund rücken.

Nur für die Braut selbst schien es keinen Unterschied zu machen, vor welchem Hintergrund sie posiert. In ihrem modernen aber femininen Kleid von Loho Bride sah sie einfach immer umwerfend aus.

Also lasst euch inspirieren und vergessen geglaubte Emotionen wiederaufleben! Nathalie Cheng zieht uns mit ihrer magischen Bilderwelt in ihren Bann.

 

 

PHOTOGRAPHER: Nathalie Cheng Photography
CREATIVE DIRECTION AND STYLING: Blushing Joy Events
FLORAL DESIGN: Hawthorn Flower Studio
MAKE-UP AND HAIR: Aimee Makeup Artistry
VENUE: Shinmai
LINENS: La Tavola
TABLETOP RENTALS: Theoni Collection
STATIONERY: Love Notes Paper
RING: Gem Breakfast
WEDDING GOWN: Loho Bride
SUIT: The Black Tux
MODEL: Patricia

 

<
[adrotate group="6"]