Idyllisches Elopement auf Adirondack Island

 

Schon das glasklare Wasser, in dem sich die hügelige Landschaft spiegelt, macht uns Lust auf ein traumhaftes Elopement auf Adirondack Island. Denn es hält, was es verspricht: Idylle, Romantik und ganz viel Natur.

Auf dem Weg zur intimen Zeremonie am verlassenen Ufer zeichnet das moderne Brautpaar mit seinem schlichten Holzboot gleichmäßige Wellen in die sonst so regungslose Oberfläche des Sees.

Es sind Spuren in die gemeinsame Zukunft als Mann und Frau, die schon bald wieder verschwimmen um das Geheimnis ihrer Hochzeit zu wahren, nur um es schon bald offiziell zu lüften.

Zelebrierten sie ihre Liebe gerade noch im aller kleinsten Kreis, werden das Glück und die Freude darüber gerne mit Freunden und Familien an der reich gedeckten Dinner Tafel geteilt…

Fotografin Mary Dougherty zeigt uns heute ihre ganz eigene Version eines Elopements in unberührter Naturkulisse.

Mit Event Stylistin Lacy Geary  an ihrer Seite verwandelte sich die Lake Placid Lodge und ihre für Zweisamkeit prädestinierte Umgebung in ein wahres Paradies für eine junge Liebe.

Das Ergebnis ist außergewöhnlich, neu und unkonventionell – wie die großartigen Aufnahmen von Mary Dougherty  eindrucksvoll zeigen.

 

 

Photography/Story Curation Mary Dougherty 
Stylist Lacy Geary 
Floral Design Ferncroft 
Dress One L’etoBridal 
Dress Two Sarah Seven from Lovely Bride Rochester 
Hair & Makeup Jules Waldkoetter 
Venue Lake Placid Lodge 
Video Live Oak Films 
Ribbon Silk & Willow 
Rings Grace Lee Designs 
Ceramic Plates Cottageware Pottery 
Linens La Tavola Fine Linen 
Shoes Bella Belle Shoes 
Paper Goods Paper Birch Designs 
Couple Hannah & Sam Post

 

 

<
[adrotate group="6"]