Intimes Elopement in München

 

Was würdet ihr einem zauberhaften Paar, mit einer Vorliebe für Fine Art und dem Wunsch nach einer ganz individuellen Hochzeit raten? Genau, ein intimes Elopement in München.

Wenn dieses Brautpaar dann auch noch auf eine Fotografin trifft, die diese Art der Kunst im Herzen und Bayerns Hauptstadt im Blut hat, dann ist das Match perfekt. „Wo sonst begegnet einem Filmfotografen mehr Fine Art als in Europa? München ist meine Heimatstadt und ich freue mich jedes Mal als Hochzeitsfotografin hier her zurück zu kehren.“ schwärmt Tamara Grüner.

Diesmal waren es Felicita und Berk, ein äußerst modebewusstes und stilsicheres Paar, deren Hochzeit sie mit jedem Detail festhielt. Vor allem die Braut hat einen bleibenden Eindruck bei ihr hinterlassen. „Felicita trug ein atemberaubendes Liancarlo-Kleid mit einem bestickten Blumenmieder und einem Rock, der von Perlen und Tüll akzentuiert wurde. Es unterstrich Felicitas Schönheit auf sehr romantische Weise. Ein üppiges, natürliches Bouquet von Blumen die Leben aus lila und weißen Blüten und viel Grün setzte einen weiteren romantischen Akzent. Ein hübsches Seidenband rundete das Bild ab. Im Gegensatz zu Felicita leuchtete Berk in einem dunklen Anzug. Er hatte seinen ganz eigenen Stil, seine Accessoires waren einfach zu cool.“

Wer München kennt, weiß hier gibt es viel zu sehen. Doch das Trio konzentrierte sich auf einige wenige handverlesene Locations mit tieferer Bedeutung. „Wir sind durch meine Lieblingsorte in München gelaufen, die alle die Liebe des Paares zu Fine Art hervorhoben. Unter anderem besuchten wir alle Arten klassischer Gebäude, die zum weichen Alte-Welt-Look passten. So schön die Kulissen auch waren, das Paar stand dabei immer im Mittelpunkt. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Hintergrund die Stars der Show nicht überscheint: Braut und Bräutigam!“ weiß die erfahrene Hochzeitsfotografin.

Ein kleiner Star war auch der umwerfende Sweetheart Table, der den geheimnisvollen Alte-Welt-Style kunstvoll auf sich vereinte, der das Paar den ganzen Tag begleitete. „Zu guter Letzt muss ich den intimen Sweetheart Table erwähnen. Das Dekor ist mit einem lila Blumenschmuck verziert und entspricht dem Thema der Alten Welt – klassisch, raffiniert und zeitlos. Außerdem sorgten flackernde Kerzen für eine romantische Atmosphäre. Ich finde, bei diesem ganz besonderen Münchner Elopement fehlte wirklich kein Detail!

Und wer könnte das besser wissen als Fotografin Tamara Grüner selbst? Sie hat schließlich jedes noch so kleine Detail hingebungsvoll für das Brautpaar und uns festgehalten.

 

 

 

Photographer: Tamara Grüner Photography
Wedding Dress: Liancarlo
Wedding Dress Boutique: Little White Dress
Earrings: Marchesa Fashion
Hair & Makeup: Mobiles Brautstyling
Bouquet: Blumen die Leben
Tablescape Florals & Design: Bare Root Flora
Shoes: Louboutin
Groom’s Belt: Yves Saint Laurent

<
[adrotate group="6"]