Hochzeitsguide

Logo_Hochzeitsguide_2019

Spring Symphony in irland

In einem malerischen Setting, weit weg von der Hektik des Alltags, fand ein unvergessliches Braut-Editorial-Shooting statt. Auf dem Gelände des Castle Leslie Estate in Glaslough in Irland entfaltete sich eine Szenerie, die zeitlose Eleganz und modernen Zauber vereinte, organisiert von AMV Retreats und AMV Weddings.

Die Braut mit besonderer Anmut trug zwei atemberaubende Kleider, jedes ein Kunstwerk für sich. Zauberhaft und sinnlich eingefangen von Amber & Muse Fotograf Philibert Barelli.

Das erste Kleid, ein Meisterwerk von Monique Lhuillier, schien einer himmlischen Vision entsprungen zu sein. Verziert mit akribisch gestalteten Blumendetails und zarten Schmetterlingen, verkörperte es eine Ästhetik von zeitloser Raffinesse. Die kunstvoll gestickten oder applizierten Blumenmotive verschmolzen zu einer harmonischen Symphonie, die die Schönheit der Natur widerspiegelte. Doch das wahre Highlight waren die zarten Schmetterlinge, die dem Kleid eine spielerische und bezaubernde Note verliehen.

Das zweite Kleid, ein zauberhaftes Werk von Ersa Atelier, war eine Huldigung an die Couture-Kunst. Die lange Silhouette und die aufwendig bestickte Korsage strahlten eine zeitlose Eleganz aus, die den Betrachter in ihren Bann zog. Entworfen von den talentierten rumänischen Schwestern Cristina und Gabriela Antonescu, war dieses Kleid ein Beweis für ihr Engagement für maßgeschneidertes Design.

Doch nicht nur die Kleider, auch die Details und Dekorationen trugen zur Magie dieses Shootings bei. Der Brautstrauß, mit dem bezaubernden Namen „Spring Symphony“ von Frog Prince Weddings, brachte den Zauber des Frühlings in diesen besonderen Tag. Inspiriert von den leuchtenden Farben und den zarten Blüten der Jahreszeit, war er ein Fest der Liebe und der natürlichen Schönheit.

Die floralen Brautohrringe von Lena Rom waren ein Kunstwerk der Handwerkskunst. Handgefertigt aus Tonblumen, tschechischen Glasperlen und japanischen Samenperlen, verkörperten sie zeitlose Eleganz und romantischen Charme.

Die Ringe von Andria Barbone vereinten nahtlos zeitlose Eleganz mit modernem Design und passten perfekt zu den ausgewählten Kleidern für dieses Editorial-Shooting. Sie waren ein weiteres Element, das die zeitlose Schönheit dieses Tages unterstrich.

Das Gesamtkonzept des Shootings war eine Hommage an den zeitlosen Charme eines historischen Schlosses inmitten der irischen Landschaft. Die Verbindung von alter Architektur und moderner Romantik schuf eine fesselnde Geschichte, die die reiche, kulturelle Vielfalt Irlands feierte. Die üppigen Landschaften und die Anspielungen auf traditionelle irische Motive verstärkten die visuelle Erzählung, wenn Geschichte, Romantik und zeitgenössisches Design aufeinandertreffen.

AMBER & MUSE Fotograf: Philibert Barelli

Location: Castle Leslie / Wedding Planner: AMV Weddings / Workshop Host: AMV Retreats / Educators: Sophie Kaye / Andreas K. Georgiou / Kir Tuben / Floristik: Frog Prince Weddings / BTS Fotografie: Konstantyn Zakhariy / BTS Videografie: Love Story Films / Hair & Make Up: Victoria Nightingale / Tara Sanger / Brautkleid 1: Monique Lhuillier / White House Bride / Brautkleid 2: Ersa Atelier / L’Fay Bridal / Ohrringe: Lena Rom / Schuhe: Bella Belle / Ringe: Andria Barbone

Das könnte dich interessieren:

Nach oben scrollen