Hochzeitsguide

Logo_Hochzeitsguide_2019

Kaiserliche Hochzeitsinspiration aus Österreich

 

Ein kaiserliches Schloss, opulente Blumenarrangements in einer leuchtenden Farbpalette und Details, die vom Glanz der Kaiserzeit inspiriert sind. Umgeben von atemberaubender Architektur, ist eine Hochzeit auf Schloss Eckartsau immer für ein unvergessliches Erlebnis und einzigartige Bilder bekannt.

Inspiriert von Zita, der letzten Kaiserin von Österreich, hat das Fotografenteam Lukas und Sophia eine Hochzeitsinspiration für die moderne Braut geschaffen, die ein Faible für historische Architektur und kaiserliche Details hat. Einer der Hauptgründe, warum Paare Österreich für ihre Hochzeit als Reiseziel wählen, sind die atemberaubenden Schlösser, die Geschichten von exklusiven Feiern erzählen. Das historische Ankleidezimmer, in dem sich einst Prinzessin Zita für den Tag fertig machte, ist heute der perfekte Ort für glamouröse Getting Ready-Bilder der Braut.

Dort wo die kaiserliche Ära einst ihr Ende nahm, beginnen nun zahlreiche Liebesgeschichten. Mit seiner eindrucksvollen Eingangshalle und den historischen Räumlichkeiten bezaubert das Schloss Eckartsau sofort und lässt einen erahnen, welch opulente Festlichkeiten einst gefeiert wurden. Die hellen Säulen und Statuen geben der lebendigen Farbpalette des Editorials Raum zu wirken und das Table Setting mit der Torte als Herzstück verschmilzt mit der Architektur. Ein weiteres Juwel des Schlosses ist das historische Ankleidezimmer – mit seinem kunstvollen Stuck in Gold und Weiß der perfekte Ort für Braut-Portraits.

Das Model trug Kleider der neuen Brautkleid-Kollektion von Alexandra Bridal, die mit außergewöhnlichen Stoffen und besonderen Schnitten bestechen. Eine ausladende Robe mit besticktem Oberteil, ein modernes Neckholderkleid mit schlichtem, leichtem Stoff und ein verspieltes Kleid mit 3D-Spitze, die an eine Frühlingswiese erinnert – jedes Kleid wurde speziell für dieses Shooting angefertigt.

Details mit nostalgischem Flair wurden kombiniert mit lebendigen Elementen. Die florale Begleitung kam von Naturnahe Floristik, sie schmückten sanft und unaufdringlich die Treppe und den Dinnertisch. Handbemaltes Porzellan, Bleikristallgläser und Papeterie in Gold und Weiß trafen auf eine Farbpalette in Pastelltönen. Das Herzstück des Tischarrangements war die kunstvoll verzierte mehrstöckige Torte mit Stuckelementen von Isabell Kliaras von Fine Cake Art, ergänzt durch ein Signature Drink Setting in den passenden Farbtönen. Zarte Signature Cookies, von Hand kalligraphierte Platzkarten und edle Letterpress-Menükarten komplementieren den Look. In kunstvollen Flatlays, arrangiert von Lukas & Sophia, wurde die schlichte Eleganz der Papeterie von Laskou Psané durch florale Elemente und sorgsam ausgewählte Accessoires ergänzt.

Ein märchenhaftes Editorial für Paare, die eine frische, pastellige Farbpalette lieben und nicht auf den Zauber von historischen Elementen verzichten möchten.

Fotografie & Konzept: Lukas und Sophia
Location: Schloss Eckartsau
Floristik: Naturnahe Floristik
Make Up: Katja Hofer Make Up
Brautkleider: Alexandra Bridal
Torte & Signature Cookies: Fine Cake Art
Papeterie: Laskou Psané
Hairstylist: Makazoruki

Das könnte dich interessieren:

Nach oben scrollen