Kleiderträume von Eva Poleschinski

 

Von wegen, ein Brautkleid trägt man nur ein Mal im Leben! Dieses Jahr war es bereits das fünfte, exklusive Kleid, denn gemeinsam mit ihrem Ehemann Oliver Rathschüler feierte Eva Poleschinski heuer ihren fünften Hochzeitstag. Dieser war Anlass genug für ein kleines aber feines Jubiläums-Shooting.

Die erfolgreiche Modedesignerin aus Österreich ist bekannt für innovative, extravagante Hochzeitskleider mit dem gewissen Etwas. Selbstbewusste, moderne Bräute lieben ihre Designs und finden sich in der Designerin selbst wieder.

Es ist also eigentlich kein Wunder, dass Eva Poleschinski auch aus ihrer eigenen Hochzeit und den darauf folgenden Hochzeitstagen etwas ganz Besonderes macht. Uns hat sie verraten wie so ein Tag aussehen kann:

„Bei unserer Hochzeitsplanung vor 5 Jahren hatten wir ganz viele Ideen für unterschiedlichste Orte, weil wir sehr reisebegeistert sind. So ist die Idee entstanden, unseren Hochzeitstag immer an einem anderen Ort, einem sogenannten Sehnsuchtsort, zu feiern. Für uns ist es ein Tag an dem wir uns an unseren Hochzeitstag erinnern und den wir immer wieder neu für uns gestalten können.“ Wie romantisch!

Gleichzeitig entsteht so auch jedes Jahr ein besonders liebevoll entworfenes Kollektionsteil am Puls der Zeit, wie uns die Designerin selbst verrät: „So kann ich auch immer neue Hochzeitstrends definieren und ausprobieren. Beispielsweise feierten wir dieses Jahr in Island eine Art Winterhochzeit, da ich bei Kundinnen sehe, dass die Faszination einer Winterhochzeit immer größer wird. All diese neuen Modelle, bis auf meine eigenen Hochzeitskleider für Trauung und Standesamt, integriere ich anschließend in meine Trendkollektionen.“

Wir sind rundum begeistert. Nicht nur von dem romantischen Gedanken einen Hochzeitstag jedes Jahr aufs Neue gemeinsam mit dem Partner Revue passieren zu lassen und neu zu gestalten. Sondern auch von den traumhaften Brautkleidern, die uns jedes Mal wieder begeistern.

Fotografin Marlene Rahmann hat wie Eva Poleschinski auch ganze Arbeit geleistet und dieses bedeutungsvolle Jubiläumsshooting für uns festgehalten.

 

 

Bridal Dresses: Eva Poleschinski
Photography: Marlene Rahmann
Hair & Make Up: Corinne Falkenheiner

 

<
[adrotate group="6"]