Mystische Brautinspirationen in der Villa Pazzi al Parugiano

 

 

Die Toskana, Quelle der Inspiration für alle Romantiker, die Geschichten wie diese lieben, in denen alle Ideen und Farben die Sprache der Liebe sprechen.

Silvia Bargagni von Magnolia Wedding Planner und Fotograf Gabriele Malagoli lassen uns mit ihrem mystischen Editorial in eine spirituelle Welt voller liebevoll und aufwendig inszenierter Details eintauchen. Es ist die Art und Weise wie ausgesuchte Elemente miteinander interagieren  und das Gesamtbild vollenden, die uns beeindruckt.

Von Gabriele Malagoli: “Dies war eine wirklich schwierige Saison für die gesamte Hochzeitsbranche und für die ganze Welt, viele Hochzeiten wurden verschoben und einige abgesagt, wir saßen in einer völlig leeren Saison fest, die wir irgendwie zum Besseren “nutzen” mussten.

So entstand die Idee eines redaktionellen Shootings gleich zu Beginn der Italien-Sperre, als Italien im Rampenlicht der ganzen Welt stand.

Die ersten Partner, die sich Gedanken machten, waren ich und Magnolia Wedding Planner, dann kam die fantastische MUA Suely Menichetti ins Boot und wir begannen, über eine gute stilistische Idee nachzudenken.

In diesem Moment der Ungewissheit und des Zweifels hatte Magnolia WP die Vision, etwas “anderes” für dieses Editorial zu wollen, und ohne zu zögern hat sie einige Ideen auf einem Blatt Papier zusammengestellt, und wir haben uns alle in ihre Vision verliebt.

Wir hätten an etwas denken können, das auf Farben basiert, oder an das, was heutzutage vor allem in der Toskana gefragt ist, eine Boho-Chic-Hochzeit, aber wir haben uns für etwas Besonderes entschieden, indem wir auf unser Herz hörten und unserem Instinkt folgten: alles drängte uns zu einer achtsamen, ganzheitlichen Hochzeit.

Vielleicht sind es die Zeiten, in denen wir leben, die Notwendigkeit, etwas Wertvolles zu finden, an das man glauben kann, und eine gute Dosis Vertrauen, dass alles gut wird, die dieses wunderbare Shooting hervorgebracht haben und so wurde Crystals in Tuscany geboren.

Die Idee einer sehr romantischen und aufgeweckten Braut in einer herrlichen toskanischen Villa in der Nähe von Florenz und die Verbindung von Elementen unterschiedlicher Natur, von rein glamourös und dekorativ bis hin zu den gefühlvollsten, ist der rote Faden dieses Shootings, das an einem heißen Tag Mitte September stattfand.

Das Team wurde im Laufe der Frühlings- und Sommermonate nach und nach zusammengestellt, um gleichgesinnte Partner zu finden, die bereit sind, ihre Schwingungsenergie und ihre Berührungen zu spenden, um zu einem Ergebnis zu gelangen, das definitiv jenseits unserer Vorstellungskraft liegt!

Der Grundgedanke ist, Türen für Destination Weddings (und wir hoffen auch für alle lokalen Hochzeiten) zu öffnen, um ihre eigene spirituelle Hochzeit zu haben, ohne die Angst, beurteilt zu werden und mit der Gewissheit, dass ein professionelles Team von seelenverwandten Partnern ihnen helfen kann, ihren besonderen Traum zu verwirklichen: Mystische Atmosphären, reinigende Düfte und Bäder, Kristalle, die den Energien der Braut, des Bräutigams und der Gäste helfen, Barrieren abzubauen und Herzensbande zu schaffen, Räucherstäbchen und tibetische Schalen, um schwere Energien aus der Zeremonie und dem Empfangsbereich zu lösen, Blumen, die aufgrund ihrer Bedeutung und in bestimmten Farben verwendet werden, um Gefühle und Schwingungen zu verstärken.

Alle Hochzeiten verdienen hohe Schwingungen und gute Vibes, und für viele erwachte Menschen ist eine maßgeschneiderte Hochzeit, die auf dem basiert, was sie täglich leben und fühlen und was sie gewöhnlich verbergen, wahrscheinlich das wunderbarste Geschenk von allen.

Wir wollten die Punkte verbinden, wo wir das Gefühl haben, dass es noch so viel zu zeigen und zu erschaffen gibt, dass dies in der Tat die richtige Zeit ist, um mit unseren wahren Farben zu glänzen.”

 

 

 

Project creator, planning & coordinator: Magnolia Wedding Planner
Photographer: Gabriele Malagoli
Videographer: The Tuscans
Venue: Villa Pazzi al Parugiano
Flower designer: Infinito Amore di Serena Tosi
Caterer: Martina Wedding e Catering
MUA & Beauty director: Suely Menichetti MUA
Crystals: Eterea Associazione Fedora Ginanni Counselor
Bridal lingerie: Bohemian Soul Lingerie
Kimono & fabrics: Tessuti di Azita
Herbalist & Skin care products: Le erbe di Ann
Scenography director: Sotto Casa Lab
Wedding dresses: Berta Bridal
Atelier: Le Spose di Mori
Wedding shoes: Bella Belle Shoes
Stationery: Gun Powder and Ink
Candles: Cereria Graziani
Macarons: Katya Toscana
Model agency:  AB Casting & Management

 

 

<