Hochzeitsguide

Logo_Hochzeitsguide_2019

Paarshooting in Portugal in Blau und Gelb

Für diese Hochzeitsinspiration von Fotograf Julien Bonjour und Wedding Designer Imagine Events wurde Portugal als Kulisse gewählt, ein Land, das für seinen kulturellen Reichtum und seinen einzigartigen Charakter bekannt ist. Insbesondere standen Porto und die nördliche Region Portugals im Mittelpunkt dieses besonderen Ereignisses.

Porto, mit seinen majestätischen Ausblicken auf die Weinberge entlang des Flusses Douro, seinen kopfsteingepflasterten Straßen, die mit den charakteristischen blauen Azulejos geschmückt sind, und den ikonischen Rabelo-Booten, die unter der berühmten Dom-Luís-Brücke hindurchfahren, bot eine romantische und malerische Kulisse für dieses Hochzeitsshooting. Die Brücke selbst, eine Ikone Portugals, wurde von M. Eiffel entworfen und verlieh dem Ort einen Hauch von Pariser Eleganz.

Zwei atemberaubende Kleider von Ines di Santo von Amar & Peonias wurden für die Braut ausgewählt, jedes passend zu einem bestimmten Teil der Feierlichkeiten. Das erste Kleid verkörperte Eleganz und Stil und war perfekt für die Verlobung in der malerischen Stadt Porto geeignet. Mit romantischen Blumenhandschuhen wurde dem Look eine einzigartige Note verliehen. Das zweite Kleid hingegen war opulenter und königlicher, passend für die Zeremonie und den Empfang in den atemberaubenden Weinbergen von Viseu, wo die großzügige Schönheit der Natur im Mittelpunkt stand.

Die Dekoration wurde sorgfältig aus einer Farbpalette ausgewählt, die die Essenz Portugals einfing. Blau repräsentierte das Wasser und den Himmel, Gelb stand für die Wärme der Sonne und Koralle brachte Lebendigkeit in das Design. Die Blumen, sorgfältig von Atelier Bom dia arrangiert, fingen die Schönheit eines üppigen Gartens ein und wurden zu einem zentralen Element des Designs.

Die Tischdekoration auf der Terrasse des Anwesens bot einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Weinberge, und die Torte von Bake Modern Cake war ein Kunstwerk für sich, mit gemalten und natürlichen Blumen und einem Design, das die Opulenz des gesamten Events unterstrich.

Dieses Shooting vereinte Portugals kulturellen Reichtum, seine architektonische Eleganz und seine natürliche Schönheit für Paare, die von einer intimen und dennoch prächtigen Feier träumen. Das Paar flanierte durch die bezaubernden Straßen von Porto, besuchte die berühmte Brücke und tauschte schließlich seine Eheversprechen inmitten der üppigen Weinberge der Quinta do Outeiro aus, einem sorgfältig restaurierten Anwesen aus dem 17. Jahrhundert im Herzen des Douro-Tals, das eine idyllische Kulisse für diesen besonderen Anlass bot.

Fotografie: Julien Bonjour Photographe // Location: Quinta do Outeiro // Wedding Designer: Imagine Events // Florist: Atelier Bom dia  // Videografie: Spom Production // Haarstyling: Cinderela by Sofia Marino // Make Up: Beatriz Silva Make-up // Brautkleid: Amar & Peonias // Papeterie: Jasmim Design // Brautschuhe: Anna Walker // Anzug & Schuhe: Araz Gazzo // Verleih: BC Planning Rentals // Patisserie: Bake Modern Cake // Schmuck:  Leão Jewellery // Dekobänder: Carretel Fitas // Braut Accessoires: Atelier Bom dia

Das könnte dich interessieren:

Nach oben scrollen