Prachtvolle Hochzeitsvisionen im malerischen Andalusien

 

 

Da malerische Andalusien an der Südküste Spaniens fasziniert mit seiner abwechslungsreichen Landschaft, seinen Hügeln und Flüssen und seiner prachtvollen Architektur. Köstliche Tapas, feurige Flamenco Tänzer und die schönsten Sonnenuntergänge gilt es in diesem Land zu entdecken.

Dyana und Jessica von Optimum Weddings lieben dieses Fleckchen Erde und gestalteten hier ein farbenprächtiges Hochzeitskonzept mit andalusischem Charme. Zusammen mit einem engagierten Team kreierten sie ein Feuerwerk an stilvollen und ästhetischen Details, die der Fotograf Sam von Bloomfield Photography in einer beeindruckenden Bilderwelt festhielt.

Von Sam von Bloomfield Photography: “Es scheint, als ob die Liebe schon so lange auf Eis liegt. Paare auf der ganzen Welt mussten warten oder Kompromisse eingehen… zu hoffen und von einer Hochzeit an einem bestimmten Ort zu träumen, schien ein wenig zu viel verlangt.

In letzter Zeit scheint es, als ob ein Hoffnungsschimmer in die Hochzeitswelt zurückgekehrt ist, und wir wollten zeigen, wie es aussieht, wenn man wieder hoffen kann. Wir wollten etwas Ätherisches, aber dennoch Ehrliches und Inspirierendes für Paare zeigen, die jetzt die Möglichkeit haben zu träumen und zu wissen, dass die Liebe weitergehen kann.

Um Hochzeiten zu inspirieren, große, kleine und sogar Mikro-Hochzeiten! Wir wollten drei Settings mit drei verschiedenen Bräuten, drei Paletten und drei Tischdekorationen in einem Rahmen zeigen, der von intim bis groß reichen kann.

Berta von Unique By Roberto Silvosa stimmte die Blumenarrangements und die Tischdekoration mit handbemalten Tellern auf jede der Frauen und ihr farbenfrohes Kleid von Millia London ab, um eine elegante und doch verspielte Ästhetik zu schaffen.

Die wunderbaren Designerinnen Dyana und Jessica von Optimum Weddings waren für die Planung, Koordination und visuelle Ästhetik verantwortlich.

Der Schauplatz ist unverkennbar andalusisch, genauer gesagt, das Bergdorf Ronda. Die sanfte Hügellandschaft ist eine Augenweide. Mit dem Veranstaltungsort wollten wir den inspirierenden Aspekt verstärken, ohne ‘die Show zu stehlen’ oder von der schlichten Eleganz abzulenken, die wir darstellen wollten.

 

 

 

 

Photographer: Bloomfield Photography
Planner: Optimum Weddings
Videographer: Jeremy Standley
Styling, flowers & tableware: Unique By Roberto Silvosa
Venue: Marbella Mountain Resorts
Hair: Ella Megan Makeup
MUA: Mar Martinez
Wedding dresses: Millia London
Cakes: Kats Cakes Marbella
Stationery: Papelosophie
Jewellery: Martina Dorta
Film Lab: Carmencita Lab

 

 

 

<