Romantik und Eleganz in Paris

 

Ganz egal ob man selbst schon mal da war oder nicht, Paris, eine Stadt voller Liebe, Romantik und Eleganz, zieht wohl jeden auf magische Weise in ihren Bann. Die einen wollen unbedingt einmal hin, die anderen würden am liebsten gar nicht mehr gehen.

Ähnlich ging es Floral Artist Debbie von Designs by Hemingway, wie wir erfahren: „Ich war seit 20 Jahren nicht mehr in Paris aber es fühlte sich an, als wäre ich nie weggewesen. Es ist noch immer genau so wunderschön, wie ich es in Erinnerung hatte.“

Fotografin Jeannemarie war ebenfalls begeistert, wenn auch mehr von der traumhaften Location, einem charmanten, antiken Schloss.

„Unsere Location war das Chateau de Santeny. Als ich es betrat überschlug sich mein Herz vor Freude, denn es war einfach umwerfend, mit seinem wunderschönen Stuck, den beeindruckenden, deckenhohen Türen und verschnörkelten Kaminen. Für mich als Fotografin war es eine Oase der Inspiration. “

Auch für Floral Artist Debbie von Designs by Hemingway scheint es ein unvergesslicher Moment gewesen zu sein: „Das grandiose Schloss mit seinen eleganten Gemächern, dem alten Holzfußboden und den kunstvollen Verzierungen war wie ein wahrgewordener Traum für jeden Fotografen und für mich wie eine weiße, leere Leinwand, auf der ich meine floralen Kunstwerke kreieren konnte.“

Stück für Stück arbeitete sich das Team von Zimmer zu Zimmer und vom Inneren des Schlosses hinaus in den weitläufigen Garten.

„Wir begannen mit einem schlichten aber sinnlichen Boudoir Shoot in einem der Zimmer, zwischen deckenhohen Fenstern und antiken Türen, während der zarte Sprühregen draußen die perfekte Stimmung für unser Shooting aufkommen ließ.“

Auf Regen folgt bekanntlich Sonnenschein und so konnte das Team am Fuße des imperialen Schlosses eine anmutig gedeckte Tafel arrangieren, die neben schlichtem, weißen Porzellan und zartem Goldbesteck vor allem mit einem floralen Tischläufer begeistert.  Wir suchen weiter und finden noch mehr unglaubliche, duftende Meisterwerke von Designs by Hemingway im ganzen Haus verteilt.

„Mit einem meiner wunderbaren Floral Pieces schmückte ich einen der herrlichen Kamine im Salon Victoria und einen blühenden Tischläufer für unsere Tafel am Treppenabsatz. Unser üppiges Brautbouquet aus Pfingstrosen, Rosen und Ranunkeln verlieh dem atemberaubenden Brautkleid von Inbal Dror das letzte Stückchen Luxus.“ fasst Design by Hemingway für uns zusammen.

Auch Fotografin Jeannemarie fasst diese einzigartige Bridal Session eindrucksvoll in ihrer imposanten Bildersammlung zusammen, in die wir nun einen Blick mit euch werfen wollen.

 

 

Photographer: Jeannemarie Photography
Design/Direction: Christine Clark
Venue: Chateau de Santeny
Florals: Debbie Hemingway from Designs by Hemingway
Lace Robe: Girl and a Serious Dream
Gown: Inbal Dror
Bridal Boutique: Metal Flaque
HMUA: Trine Juel
Stationery: Veronica Halim
Rentals: Vaisselle Vintage
Shoes: Bella Belle Shoes
Agency: Metropolitan Models
Model: Nataliya 
Film Lab: Photovision Prints

 

<
[adrotate group="6"]