Romantische Landhochzeit in Italien

 

Rustikal und doch elegant, klassisch und doch sehr modern, schlicht aber gespickt mit liebevollen Details, so war die romantische Landhochzeit von Rachel und Marcel.

Wir reisen mit Hochzeitsfotograf Alain M. nach Italien, wo wir eine ganz neue Seite der Toskana entdecken. Eine Seite ohne Pinienalleen und Olivenhaine, ohne die hügelige Landschaft in der sich Weinberge aneinander reihen und ohne den ungestörten Blick ins Tal.

Und trotzdem ist diese Seite kein bisschen weniger traumhaft. Die Sonne scheint noch goldener, die Natur wirkt noch ursprünglicher und die warme Sommerluft saugt Emotionen auf wie ein Schwamm. Kein Wunder, dass das bezaubernde Paar diesen Ort für seine Hochzeit auserkoren hat.

„Heute möchte ich die Bilder einer ganz besonderen Destination Wedding mit euch teilen.“ erzählt Fotograf Alain M. „Marcel kommt aus Hamburg, Rachel ist aus Paris. Sie beschlossen in der Toskana zu heiraten und ein unvergesssliches Wochenende mit ihren Freunden und Familien zu verbringen.“

Vor allem Braut Rachel hat ihn verzaubert, schon als er die standesamltiche Trauung der beiden in Paris begleiten durfte. „Ich bin ein großer Fan ihrer zwei Hochzeitskleider. Bei der standesamtlichen Zeremonie trug sie ein etwas legereres Kleid, das trotzdem unglaublich einzigartig und elegant war. In der Toskana trug sie dann dieses umwerfende Kleid. Aber auch die Dekoration war großartig, vor allem die mediterranen Früchte auf der endlos erscheinenden Tafel“ schwärmt er.

Auch wir sind ganz hingerissen von einer eleganten Landhochzeit die so viel Leichtigkeit und Freude versprüht. Geht es euch genau so, wenn ihr die Bilder von Alain M. auf euch wirken lasst?

 

 

PHOTOGRAPHER: Alain M.
FLORALS: Racine Paris
MUAH: Ciara coiffure
VENUE: Tenuta La Fratta

 

<