Spektakuläre Show von Eva Poleschinski auf der Hartberger Hochzeitsmesse

 

Nach ihrem Riesenerfolg im letzten Jahr gab sich Modedesignerin Eva Poleschinski auch dieses Jahr wieder die Ehre und eröffnete mit einem weiteren spektakulären Auftakt die Hartburger Hochzeitsmesse.

Mit einer fulminanten Fashion Show gab sie den vielversprechenden Startschuss für ein paar aufregende Messetage in ihrer geliebten Heimat und krönte das jährliche Großevent des Tourismusverband Hartbergerland bereits am ersten Tag mit ihrem unvergleichlichen Stil.

 

 

Die Location

Den passenden Rahmen für ihre extravagante Couture Show fand die Designerin in der Stadtpfarrkirche Hartbeg, die mit Hilfe von komplexen Lichteffekten und aufwendigen Gestaltungselementen zu einem magischen Ort wurde, der die Besucher in eine unbekannte Welt entführte.

In diesem traumhaften Ambiente, begleitet von ausgesuchten Musikstücken, präsentierten bildschöne Models die aktuelle Hochzeits- und Abendmode der erfolgreichen Hartbergerin, die wieder einmal alle Erwartungen übertraf und ein weiteres Mal bewies, warum sie zu den Besten der Besten gehört.

 

Die Inspiration

Inspiration für die kommende Saison fand Eva Poleschinski in der Schönheit der vier Jahreszeiten, wie ihre herausragenden Designs bereits erahnen lassen. Blasse Nuancen und kraftvolle Farben, zarte Transparenz und üppige Röcke, freche Asymmetrie und glänzende Schlichtheit – was die zahlreiche Gästeschar, darunter auch namhafte Prominenz, zu sehen bekam, war ein Spiel der Gegensätze das die Designerin wie keine zweite beherrscht.

Noch sind wir völlig verzaubert von ihrer aktuellen Kollektion aber wir hoffen schon jetzt, dass der Tourismusverband Hartbergerland Eva Poleschinski auch im kommenden Jahr für die Hartberger Hochzeitsmesse 2020 gewinnen kann. Denn dann blickt die Welt erneutin unsere schöne Steiermark, wo eine weitere Kollektion für Aufsehen sorgt.

Bis es aber so weit ist erfreuen wir uns an den ausgefallenen Braut- und Abendkleidern der beeindruckenden Designerin, die
A Twist of Lemon in all ihrer Pracht für uns eingefangen haben.

 

 

 

 

BRAUTKLEIDER: Eva Poleschinski
FOTOGRAFIE: A Twist of Lemon
KOOPERATION: Tourismusverband Hartbergerland
HAARE: Bundy & Bundy
MAKE-UP: Sandra Pichler
BLUMEN: Blumen Andrea und Florist Buchsbaum
TECHNIK EFFEKTE: Erbler Medientechnik
MUSIK: Hermine Pack

 

 

<
[adrotate group="6"]