Verliebte Engagementsession mit euorpäischem Flair

 

 

Das Leben spüren, in den Augen des anderen die Liebe sehen. Einander die Zuneigung versichern und Zusammengehörigkeit zeigen. All das schaffen Blicke, Gesten und Berührungen, ohne auch nur ein einziges Wort.Ein geschichtsträchtiger Campus in Pennsylvania mit europäischem Flair war Kulisse für diese emotionale Verlobungssession.

Die Fine Art Fotografin Liz Andolina begleitete MK und Achilles bei ihrem verliebten Abenteuer und begeistert uns mit ihrer stilvollen und verträumten Bilderwelt.

Liz Andolina erzählt: “MK und Achille lernten sich vor etwa 5 Jahren in New York kennen. MK war gerade in eine neue Wohnung gezogen, und da sie allein lebte, setzte sie sich oft in den kleinen Barbereich des nahe gelegenen italienischen Restaurants. Sie ging alleine hin, um ihre Arbeit zu beenden und mit den Angestellten zu plaudern. Kurz darauf wurde Achille Geschäftsführer, und die beiden spürten eine Anziehung. MK ging immer öfter in das Restaurant und schaute immer durch das Fenster, um zu sehen, ob Achille arbeitete, lief nach Hause, um ihr Make-up aufzufrischen, und verbrachte die Nacht im Restaurant in seiner Nähe. Sie waren etwa ein Jahr lang befreundet, bevor es zu einer Beziehung kam, aber sie wussten immer, dass es in diese Richtung ging. Ein paar Jahre später beschließen MK und Achille, nach Princeton, NJ, zu ziehen. Der Hinterhof ihres Hauses grenzt an ein historisches Schlachtfeld in Princeton mit einer weiten, offenen Grasfläche, Wanderwegen und einem atemberaubenden Sonnenuntergang. Was für ein perfekter Ort für einen Antrag!

Aufgrund von Achilles italienischen Wurzeln und ihrer Verbindung zur italienischen Küche hatte das Paar ursprünglich geplant, in Italien zu heiraten. Letztendlich entschieden sie sich für ein europäisches Anwesen in Pennsylvania, aber ihr italienisch inspiriertes Design wird in ihrer Hochzeitsästhetik und ihrer Verlobungssession weiterleben. Da die beiden nun in Princeton leben, haben wir beschlossen, ihre Verlobungsfotos auf dem Campus der Princeton University zu machen. Der geschichtsträchtige Campus bietet eine atemberaubende europäische Architektur, italienisch anmutende Gärten mit Zypressen und Mauern aus wunderschönem grünen Efeu. MK wählte ein wunderschönes weißes Kleid von Reformation, mit Puffärmeln, Spitzenbesatz und zarten Knöpfen. Achille ergänzte sie perfekt mit seinem neutralen Hemd und seinen Khakihosen und setzte mit einem marineblauen Blazer einen Farbakzent. Nachdem wir über den Campus geschlendert waren, beendeten wir unser Shooting, während Achille seinen Antrag machte, gerade rechtzeitig für die letzten atemberaubenden Momente des Sonnenuntergangslichts.”

 

 

 

Photography: Liz Andolina Photography
Film Scans: Photovision Prints
Dress: Reformation 

<