Verträumtes Elopement in Middleton Place

 

Weit weg vom Trubel der Großstadt und der Hektik einer großen Familien-Hochzeit nimmt uns Clay Austin mit nach Charleston, auf die Sonnenseite eines Elopements.

Denn wer gemeinsam vor Traditionen und Konventionen flieht, nähert sich mit jedem Schritt der Zweisamkeit. Mit jedem weiteren nehmen unbeobachtete Momente zu und der Druck Erwartungen zu erfüllen ab. Man fühlt sich leicht und frei, unbeschwert und zügellos.

Endlose Wiesen, keine Seele weit und breit. Ein verträumter Garten, niemand sonst, der sie stört. Ein festlicher Ballsaal, den ihre Liebe allein bis in den entlegensten Winkel füllt. Hier ist Platz für das Wesentliche, ihre Liebe die es gilt zu feiern…

„Dieses Projekt wurde von einem Paar inspiriert, das bereit war alles hinter sich zu lassen und nach Charleston durchzubrennen.“ verrät uns Fotograf Clay Austin.

Gemeinsam mit Event Designerin Lindsay Bishop Events ging es ihm darum, diese vielen Phasen dieser besonderen Art eines bedeutungsvollen Versprechens festzuhalten.

„Wir wollten all die Emotionen eines solch intimen Settings einfangen, vom Getting Ready der Braut am Morgen bis hin zu spontanen Momenten der Leidenschaft in abgelegenen Gärten.“ erklärt Clay.

Das Anwesen Middleton Place schien dafür geradezu perfekt gewesen zu sein: abgeschieden aber gepflegt, rustikal und doch elegant, historisch ohne sich dem Modernen zu verschließen.

Wir sind tief beeindruckt von dem fantastischen Gesamtkunstwerk und der romantischen Geschichte, die Clay Austin mit seinen Bildern erzählt. 

 

 

 

PHOTOGRAPHER: Clay Austin Photography
PLANNER/DESIGN/FLORALS: Lindsay Bishop Events
VENUE: Middleton Place
CEREMONY DRESS: Lovely Bride
RECEPTION DRESS: Gwynn’s (top) Lovely Bride (skirt)
HAIR & MAKE-UP: Ash and Co.
STATIONERY: Isidore & Augustine
CAKE: Tessa Pinner
JEWELRY: Emma Katzka
RING: Victor Barbone
TUX: Charleston Tuxedo
RENTALS: Ooh Events
LINENS: Nuage Designs
CAR: Dream Classic Rentals
FILM LAB: Richard Photo Lab

 

 

<
[adrotate group="6"]