Hochzeitsguide

Logo_Hochzeitsguide_2019

Zauberhafte Sommerhochzeit in Hellblau und rosé

Joanna und John sind sich buchstäblich an einem Abend in Windsor, UK über den Weg gelaufen. Wie in einem Hollywood-Film flogen die Funken und sie stellten fest, dass sie viel gemeinsam hatten. In den folgenden sechs Jahren reisten Joanna und John gemeinsam um die Welt. Im August 2020 verlobten sie sich auf Sardinien und zwei Jahre später begrüßten sie ihre süße Tochter Theodora, die bei der Trauung den Gang mit ihrer Mutter entlangschritt.

Die Hochzeit fand im August im atemberaubenden Château de Siradan in den Ausläufern der Pyrenäen im Südwesten Frankreichs statt. Dieses wunderschöne Anwesen bietet einen Blick auf die Berge, das weitläufige Gelände war perfekt für die Feierlichkeiten geeignet. Mark von Awardweddings fotografierte diesen einmaligen Tag von den Vorbereitungen bis zum Abend hin.

Joanna wählte zwei wunderschöne Vera Wang Kleider aus der Boutique Bridal Indulgence in Surrey, UK. Ihr Kleid für die Zeremonie war ein romantisches, trägerloses Prinzessinnenkleid aus luftigem Tüll mit Netzstoff auf der äußeren Schicht, um ein wolkenartiges Volumen zu erzeugen. Das handgefaltete Mieder endete mit einem offenen Rücken und einem atemberaubenden Mikado-Schleifendetail. Am Abend trug Joanna ein off-weißes Tüllkleid, das von Kopf bis Fuß mit glitzernden Pailletten bedeckt war und einen Fischschwanzschnitt hatte. Die talentierte Schneiderin bei Bridal Indulgence fügte die zarten Diamantträger hinzu, die das Kleid perfekt abrundeten.

Joanna und John wählten für ihre Hochzeit ein zeitloses, elegantes und romantisches Design, das sie mit Hochzeitsplanerin Clémentine von Awardweddings realisierten. Die Farbpalette bestand aus Hellblau, Weiß, Creme und subtilen Akzenten von antikem Rosa und Café au Lait. Die magische Zeremonie fand unter antiken Kronleuchtern vor einem atemberaubenden Blumenbogen statt. Blumen und Kerzen entlang des Ganges schufen eine intime Atmosphäre.

Der Cocktail-Empfang fand sowohl im Schloss als auch im Freien statt. Das Abendessen wurde in einem klaren Kristallzelt unter einem Himmel voller Lichterketten serviert, was den Blick auf das Schloss ermöglichte. Es gab drei lange Tische mit Holzstühlen im Cross-Back-Stil. Die Tische waren mit einem zentralen himmelblauen Gazetischläufer dekoriert. Auf jedem Tisch befand sich ein Blumenarrangement, mit cremefarbenen und hellblauen Kerzen in antiken Messing- und Kristallkerzenhaltern. Ein paar Teelichter ergänzten das warme Leuchten auf den Tischen. Des Weiteren blaue Baumwollservietten, hübsche Papeterie mit hellblauen und marineblauen Namensschildern, goldenes Besteck und blaue Gläser, die diese wunderschöne zeitlose Tischlandschaft abrundeten.

Am Abend gab es die typisch französische Hochzeitstorte aus Windbeuteln. Und danach tanzte das Paar ausgelassen mit ihren Gästen und feierte diesen wundervollen Tag.

Fotografie: Mark Ward from Awardweddings / Location: Château de Siradan / Wedding Planner & Stylist, Dekoverleih: Clémentine Ward from Awardweddings / Floristik: La Petite Pyrenne & Lily & Confettis / Videografie: Perfect Moment Films / Haare & Make Up: Hair by Casey Duncan and make up by Diana Kennedy (Maid of Honor) / Brautkleid: Bridal Indulgence / Ringe: Queensmith / Zelt & Bestuhlung: Vignaut Locations / Redner: English Celebrant in France / Wein: Laurent Miquel / Champagne: Nicolas Feuillatte / Catering: The Conscious Chef / Live band: Ze Funky Family

Das könnte dich interessieren:

Nach oben scrollen