Romantische Momente einer unendlichen Liebe

 

 

Diesmal erzählt uns Fine Art Fotografin Isabelle von 2 Brides Photography die berührende Liebesgeschichte von Ceanté und Filip, die die Wartezeit auf ihr Hochzeit während der Pandemie mit diesem hinreißenden Editorial zelebrierten.

Isabelle von 2 Brides Photography hat jedes Detail festgehalten und ihre Fotos erzählen eine Geschichte, die elegant, unaufdringlich und unvergänglich ist.

Von Isabelle: “Als wir Ceanté und Filip fragten, ob sie Teil des Shootings sein wollten, hätten wir kein glücklicheres und verliebteres Paar finden können. Sie waren schon seit ein paar Jahren zusammen, als sie sich Ende 2020 verlobten. Kurz nachdem sie begannen, ihre Hochzeit für den Sommer 2021 zu planen, stellten sie fest, dass die Pandemie es für Ceantés Familie schwierig machen würde, von Amerika nach Schweden zu kommen, und dass es für Filips Verwandte in Polen genauso sein würde, also wurden die Hochzeitspläne auf Eis gelegt.

Hinzu kam, dass das Paar unmittelbar vor dem Redaktionsschluss über drei Monate getrennt war, da Filip als Kapitän auf einem Kreuzfahrtschiff in der Karibik arbeiten musste.

Die Möglichkeit zu erleben, wie ihre Hochzeit eines Tages aussehen könnte, hat die Wartezeit auf ihre echte Hochzeit erträglich gemacht, während sie sich gleichzeitig sicherer denn je sind, wie sehr sie den Wunsch haben zu heiraten! Die Liebe, die sie füreinander empfinden, ist in den Bildern wirklich präsent und sie blicken mit einem breiten Lächeln auf ihren Gesichtern auf den Tag des Shootings zurück.

Beide waren sich einig, dass sie an diesem Tag so viel Spaß hatten und ihr Lieblingsmoment war, sich endlich zum ersten Mal zu sehen und sich gegenseitig wunderschön geschriebene „Gelübde“ vorzulesen. „Das war so ein netter Touch, der uns wirklich das Gefühl gab, dass es unser Tag war!“

Wir wollten ein Editorial kreieren, das romantische, weiche Akzente mit der Großzügigkeit und Leichtigkeit des traditionellen skandinavischen Designs verbindet.

Ceantés Kleid stammte von The Wow Closet und ihre Haare und ihr wunderschönes Make-up wurden von Anna und Alina gemacht. Filips weißer Smoking und Schuhe kamen von Östermalms Fracks & Smoking.

Für uns wurde das historische Schloss Svartsjö mit seinen wunderschönen Details und dem neutralen Interieur zum perfekten Veranstaltungsort. Es war Teil unserer Inspiration für die Farbpalette aus staubigem Blau, blassem Rosa und schönem Weiß.

Koordinatorin und Stylistin Karolina von Wahlman Weddings hielt die Dekoration schlicht mit sorgfältig ausgewählten Details wie antiken Kerzenleuchtern, Silberbesteck und Steinguttellern. Um den Tisch zum Leben zu erwecken, verwendete sie Leinenservietten und platzierte einen Flieder auf jeder Tischkarte. Die wunderschönen Tischkarten und die Einladungspapeterie wurden von der talentierten Helena Krüger von Blecktorn Design entworfen.

Um ein Gefühl von Romantik und beginnenden Frühling in das Design zu bringen, waren die Blumen unerlässlich und dank Emilie von Floremija ist uns das gelungen. Ihr wunderschöner Strauß und die Mittelstücke wurden mit einer Auswahl an weißen und hellrosa Blumen gestaltet, die alles von englischen Gartenrosen über Ranunkeln bis hin zu zartem Flieder umfasste.

Unser Ziel für das Editorial war es, Bilder zu machen, die den Test der Zeit bestehen und für viele Jahre inspirierend sind. Wenn man sich das Ergebnis ansieht, haben wir das Gefühl, dass sie unvergänglich sein werden.

 

 

 

 

Photography: 2brides
Coordination, Styling, Linen & Decor:  Wahlman Weddings
Floral Design: Floremija
HMUA: The Wow Closet, Hairstyle by Alina
Venue: Svartsjo Slott
Stationery: blecktorndesign
Glasses & Flatware: Porslins Kabinettet
Candles: Ester & Erik
Napkins & Silk Ribbons: Oh Happy
Jewelry: Kaplans Auktioner
Bride’s Gown: The Wow Closet
Bride’s Shoes: Harriet Wilde Shoes
Groom’s Tux & Shoes: Östermalms Fracks & Smoking
Cake: Ankans Tårtverkstad
Film Processing: Malvarrosa Film Lab

 

<